Autor: Pressedienst

Gold als Währungsreserve

Währungsreserven werden von den Zentralbanken verwaltet, um die Zahlungsfähigkeit des jeweiligen Landes auch im Krisenfall aufrecht zu erhalten. Besonders begehrt ist das Gold als Währungsreserve. Alleine die Bundesbank soll etwa 3400 Tonnen Gold besitzen. Sollte es zu einem Bankencrash oder einer...

Gold als Schmuckgold

Gold ist schon seit Jahrtausenden ein beliebtes Zahlungsmittel, aber auch ein beliebtes Material in der Kunst. Gerade die Ägypter haben mit ihren Goldkunstwerken und goldenen Totenmasken einzigartige und langlebige Kunstwerke geschaffen, die uns noch immer faszinieren. Ihre Strahlkraft ist einzigartig und...

Gold als Kapitalanlage

Die Finanzkrise hat eine große Unsicherheit bei Anlegern hervorgerufen. Sowohl klassische Kapitalanlagen, als auch die Investitionen in Immobilien ist mit hohem finanziellen Aufwand verbunden und unterliegt zudem dem Risiko, dass der Wert fällt und nicht einmal Rendite abwirft....