Bundesregierung will weniger fossile Energieträger – erneuerbare Energieversorgung, EEV AG Presse

Mai 28, 2014 by
Filed under: Energiepolitik 

„Weg vom Öl, mit Elektromobilität“ lautet das Motto der Bundesregierung. Es müsse mehr Mobilität mittels Elektroautos ermöglicht werden.

( Quelle: http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2014/05/2014-05-23-e-mobility-hendricks.html;jsessionid=0796AFB0C3AB149276BD45CA1EB9E241.s1t1)

Die erneuerbare Energieversorgung in Deutschland kann dieses Ziel verwirklichen, wenn Politik, Forschung und Unternehmen zusammen an der Energiewende weiterarbeiten. Die Ausbauziele  der Bundesregierung im erneuerbaren Energiebereich sind durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit festgelegt worden. Bis 2030 sollen 50% der Stromversorgung aus erneuerbaren Energien produziert werden. Bis 2050 sollen sogar mindestens 80% aus „grüner Energie“ stammen.

Die EEV AG aus Göttingen arbeitet seit Jahren erfolgreich an der Energiewende mit. Durch unser Offshore-Windenergie- Engagement in der Nordsee arbeiten wir kompetent, sicher und seriös an der Umsetzung der Zielsetzungen in Deutschland und für den Ausstieg aus den fossilen Energieträgern.

EEV Erneuerbare Energie Versorgung Aktiengesellschaft (EEV AG)

Dransfelder Straße 7
37079 Göttingen

Email : info@EEV-AG.de
www.EEV-AG.de
Tel : +49 551 30989-0
Fax : +49 551 30989-199

Comments

Comments are closed.

  • Diebewertung.de - Verbraucherinformationsportal