Offshore Windenergie – Sicherheitsrahmengesetz – Presse EEV-AG-Göttingen, OWP-SKUA

Juni 25, 2014 by
Filed under: Windenergie 

Die Windenergie ist ein wesentlicher Faktor zur erfolgreichen Gestaltung der deutschen Energiewende. Das Sicherheitsrahmengesetz führt alle beteiligten Faktoren zu einem gemeinsamen Ziel zusammen, bis zum Jahre 2050 soll 80% der Energiegewinnung in Deutschland aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt werden.

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur sagte dazu:

“Die Offshore-Windenergie ist für unsere Energieversorgung von entscheidender Bedeutung. Und die Energiegewinnung auf dem Meer bietet große wirtschaftliche Chancen weit über den Norden Deutschlands hinaus. Beim Ausbau dieser Zukunftstechnologie sind wir einen wichtigen Schritt vorangekommen: Mit dem Offshore-Windenergie-Sicherheitsrahmenkonzept führen wir alle bestehenden Sicherheitsvorschriften aus dem Bereich des Bundesverkehrsministeriums für den Bau und Betrieb der Windparks in der Ausschließlichen Wirtschaftszone zusammen. Somit erreichen wir ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Planung der Anlagen und für die Beschäftigten der Windparks.”

(Quelle:http://www.windkraft-journal.de/2014/06/06/offshore-windenergie-sicherheitsrahmenkonzept-tritt-in-kraft/)

Mit dem Offshore-Windpark „Skua“ (OWP SKUA), hat die EEV AG die Möglichkeit genau die Anforderungen für die zukünftige Energiegewinnung, aus der Offshore Windkraft, zu gewährleisten, die Deutschland für seine Klima- und Energieziele benötigt. Mit den insgesamt 80 Windenergieanlagen kann hierbei ca. 400 MW grüner Strom in die deutschen Haushalte und die Wirtschaft geliefert werden.

EEV Erneuerbare Energie Versorgung Aktiengesellschaft (EEV AG)

Dransfelder Straße 7
37079 Göttingen

Email : info@EEV-AG.de
www.EEV-AG.de
Tel : +49 551 30989-0
Fax : +49 551 30989-199

Comments

Comments are closed.

  • Diebewertung.de - Verbraucherinformationsportal