Passgenaue Personallösungen im Kundendialog der Zukunft

Randstad auf der CCW 2015

Passgenaue Personallösungen im Kundendialog der Zukunft

Auf der Fachmesse CCW präsentiert Randstad sein umfassendes Serviceportfolio im Bereich Call Center.

Über eine halbe Millionen Menschen arbeiten bundesweit in knapp 7.000 Call Centern, so die Zahlen des Call Center Verbandes (CCV). Dabei heißt Kundendialog längst nicht mehr nur einfaches Telefonieren. Die Branche steht angesichts von Digitalisierung und verändertem Kundenverhalten vor neuen Herausforderungen: Mitarbeiter müssen Anfragen über mehrere Kanäle und in kürzerer Zeit beantworten. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Technik und die Komplexität der Arbeitsanforderungen, sondern auch auf das Recruiting, die Personalentwicklung und die Weiterbildung der Agents.

Randstad Callflex bündelt Know-how im Call Center Bereich
Seit fast 20 Jahren steht Randstad Unternehmen und Mitarbeitern im Rahmen der Spezialisierung Callflex bundesweit als zuverlässiger Partner zur Seite. Durch die Spezialisierung bündelt der Personaldienstleister branchenspezifisches Know-how und Markterfahrung.
„Im Rahmen der Zeitarbeit überlassen wir bundesweit rund 1.500 qualifizierte Mitarbeiter für Inbound und Outbound Services. Dabei werden Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Qualifikationen eingesetzt, zum Beispiel mit besonderen Fremdsprachenkenntnissen oder speziellen Berufsausbildungen in den verschiedenen Bereichen des Kundendialogs“, so Manuela Shannon Sedlmeier, Manager Callflex National bei Randstad Deutschland.
Qualifiziertes Personal ist gefragt. Zurzeit sind bundesweit rund 10.000 offene Stellen in der Call Center Branche zu verzeichnen. Unternehmen suchen im Wettbewerb um die Talente immer häufiger die Unterstützung von Personaldienstleistern. Randstad entwickelt individuelle Personallösungen für Call Center und Customer Care Center, die genau auf die Bedürfnisse der Kundenunternehmen zugeschnitten sind und bietet gleichzeitig als Arbeitgeber Mitarbeitern attraktive Jobperspektiven.

Neben der klassischen Arbeitnehmerüberlassung legt Randstad Callflex seinen Fokus auch auf die direkte Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften wie z. B. Teammanager oder Supervisoren. Dabei übernimmt Randstad als externer Partner den kompletten Rekrutierungsprozess – von der Erstellung des Stellenprofils über die Identifikation geeigneter Kandidaten bis hin zum Vorstellungsgespräch.

Mit zielgerichteten Qualifizierungsmaßnahmen Mitarbeiter fördern
„Die Tätigkeiten eines Callcenter-Agenten verschmelzen mittlerweile mit denen eines Social Media-, bzw. E-Commerce-Agenten. Unsere Mitarbeiter für den Kundenservice fit zu machen, wird daher immer umfangreicher“, erklärt Manuela Shannon Sedlmeier. Im Wettbewerb um die gefragten Kommunikationstalente der Call Center Branche setzt Randstad daher auf die Entwicklung der Mitarbeiter im Kundeneinsatz. Zahlreiche Qualifizierungsmaßnahmen wie e-Learning-Seminare zum Beispiel zum Thema „Erfolgreich arbeiten am Telefon“ oder verschiedene Fremdsprachenkurse werden in der Randstad Akademie entwickelt und speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Mitarbeiter und Kundenunternehmen abgestimmt. Das Qualifizierungskonzept „Lernen im Job“ gibt Arbeitnehmern zudem die Möglichkeit, im Job erworbene Kenntnisse mit einem Zertifikat des TÜV Rheinland zu belegen. Seit mehreren Jahren qualifiziert Randstad im Rahmen des Programms Zeitarbeitnehmer zur „Assistenz Dialogmarketing“.
„Uns ist es wichtig, unsere Mitarbeiter auf den Einsatz im Unternehmen optimal vorzubereiten. Dazu gehört auch die Förderung durch Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen“, betont Manuela Shannon Sedlmeier. „So bieten wir für kommunikative und flexible Menschen echte Chancen, langfristig die eigene Beschäftigungsfähigkeit zu sichern.“

Mehr Informationen zu Randstad und den individuellen Personallösungen rund um den Kundendialog gibt es auf der CCW Fachmesse und auf der Website www.randstad.de (http://www.randstad.de) .

Besuchen Sie uns an Messestand A2, in Halle 2.1. Als besonderes Highlight können Messebesucher dieses Jahr an unserem Stand zudem ein iPad gewinnen. Wir freuen uns, Sie auf der CCW begrüßen zu dürfen!

Mit durchschnittlich rund 63.000 Mitarbeitern und 500 Niederlassungen in rund 300 Städten sowie einem Umsatz von rund 1,88 Milliarden Euro (2013) ist die Randstad Gruppe der führende Personaldienstleister in Deutschland. Randstad bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit gehören zum Portfolio von Randstad unter anderem die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services. Mit seinen passgenauen Personallösungen ist Randstad ein wichtiger strategischer Partner für seine Kundenunternehmen. Durch die langjährige Erfahrung unter anderem in der Personalvermittlung und Personalüberlassung sowie individuelle Leistungs- und Entwicklungsangebote für Mitarbeiter und Bewerber, ist Randstad auch für Fach- und Führungskräfte ein attraktiver Arbeitgeber und Dienstleister. Als Impulsgeber für den Arbeitsmarkt hat Randstad bereits im Jahr 2000 einen flächendeckenden Tarifvertrag mit ver.di abgeschlossen, der als Grundlage für die geltenden tariflichen Regelungen in der gesamten Branche diente. Randstad ist seit rund 45 Jahren in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad Holding nv: mit einem Gesamtumsatz von rund 16,6 Milliarden Euro (Jahr 2013), rund 567.700 Mitarbeitern täglich im Einsatz und ca. 4.600 Niederlassungen in rund 40 Ländern, ist Randstad einer der größten Personaldienstleister weltweit. Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung der Randstad Gruppe Deutschland ist Eckard Gatzke.

Firmenkontakt
Randstad Deutschland
Petra Timm
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
06196/4081770
presse@randstad.de
http://www.randstad.de

Pressekontakt
Randstad Deutschland Pressestelle
Sebastian Seyberth
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
06196/4081776
presse@randstad.de
http://www.randstad.de