15 Kanadische Unternehmen stellen sich in Dresden vor

15 Kanadische Unternehmen stellen sich in Dresden vor

Wer sich für Investments in kanadische Unternehmen interessiert, der sollte sich folgendes Datum fest in den Kalender eintragen: 01. November 2011, 10.00 Uhr im Taschenbergpalais Kempinski.

Zum ersten Mal stellt der Investor Relations Spezialist Value Relations GmbH sein erfolgreiches Format in der Landeshauptstadt vor. Als Moderator leitet der n-tv Moderator und Lokalmatador Herr Holger Scholze durch das Programm.

Die Unternehmen explorieren Bodenschätze in Ländern wie Kanada, den USA, Ecuador, Korea, Kolumbien oder dem Kongo. Die Palette reicht von der fortgeschrittenen Exploration bis zur Produktion, mit Barkerville Gold Mines stellt sich ein Unternehmen vor, das 2011 schon 50.000 Unzen produzieren wird. Aber es geht nicht nur um Gold. Auch Silber, Kupfer, Nickel, Lithium, Wolfram und die derzeit sehr diskutierten Seltenen Erden werden von den präsentierenden Unternehmen produziert und exploriert.

Folgende Unternehmen werden von der IR Agentur Value Relations vorgestellt:
Avalon Rare Metals, Barkerville Gold Mines, Canuc Resources, Columbus Gold Corp., CuOro Resources, Grosso Group/Golden Arrow Resources, Halo Resources, Lincoln Mining Corp., Rock Tech Lithium, Salazar Resources, Sniper Resources, Woulfe Mining Corp. und die Zimtu Capital Corp.

Zu Beginn wird der Rohstoffexperte Christoph Brüning mit seinem Beitrag “Investieren in Rohstoffaktien” in das Thema einführen. Weitere Gastvorträge werden von Jens Uwe Sauer, dem Geschäftsführer der Seedmatch GmbH zum Thema “Crowdfunding für Startups” gehalten sowie von David Kearnes von Canaccord in Vancouver, der zum Thema “Direkter Zugang zum Markt” referiert.

Nähere Informationen zu den Unternehmen sowie einen Link, um Ihre kostenfreien Eintrittskarten anzufordern finden Sie unter www.stockday.de. Ihre Eintrittskarten erhalten Sie im Vorfeld auf dem Postweg.

Über Value Relations GmbH:
Das Frankfurter Unternehmen ist bereits seit mehr als zehn Jahren am Markt aktiv und somit einer der Mitbegründer von Investor Relations-Agenturen in Deutschland. Bis heute wurden mehr als 500 Kunden mit größtem Erfolg bei der Kapitalmarktkommunikation betreut. Dabei hat Value Relations schon immer die verschiedensten Marktsegmente abgedeckt: Ob Biotech, Technologien oder Rohstoffe, Value Relations hat seine Erfahrung und sein Know-how in allen Bereichen in der Vergangenheit und der Gegenwart immer unter Beweis gestellt.
Ein weiteres wichtiges Standbein von Value Relations war neben dem klassischen Investor Relations-Geschäft seit jeher die Organisation von Kapitalmarktkonferenzen und Messen. In den vergangenen Jahren fanden so rund 70 kleinere Konferenzen und 15 größere Messen unter der Leitung von Value Relations statt.

Seit 1999 steht Value Relations als Full Service Investor Relations Agentur für Qualität in der Kapitalmarktkommunikation. Mit Büros in Frankfurt am Main und in Newport Beach (USA) sind wir international aufgestellt, um zusammen mit Ihnen Ihre Equity Story der Financial Community zu vermitteln.

Kontakt:
Value Relations GmbH
Sebastian Meyer
Gartenstraße 46
60569 Frankfurt
seppmeyer1981@yahoo.de
01714379510
http://www.value-relations.de