Monat: Juli 2014

“Unterschied zwischen Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit” – Expertengespräch der ERGO Lebensversicherung

Der Unterschied zwischen Berufs- und Erwerbsunfähigkeit bereitet bisweilen Kopfzerbrechen Es gibt viele Gründe, warum ein Arbeitnehmer nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr berufstätig sein kann. Burnout, Rückenleiden oder ein Unfall mit bleibenden Schäden können schwerwiegende Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit haben....

Menschenkenntniss, Fachwissen und Technik

Die stetige Entwicklung im kriminaltechnischen Bereich bietet einer Detektei weitgreifende Möglichkeiten, um erfolgreich ermitteln zu können. Die hoch spezialisierte Technik macht ein Detektivbüro gleichzeitig zu einem komplexen Unternehmen, welches in den verschiedensten Bereichen wirkt. Privat- Wirtschaftsdetektei GU Sicherheit & Ermittlung Meist...

Die Deutsche Beratungsgesellschaft für Zeitwertkonten und Lebensarbeitszeitmodelle (DBZWK) präsentiert ihr Implementierungs-Know-how innerhalb der Sozialwirtschaft anlässlich der ConSozial 2014

Kostenlose Tageskarte für den Messebesuch: fordern Sie bei der DBZWK Ihre Gastkarte gratis an! Telefon 0 71 71 . 8 74 88 80, Fax 0 71 71 . 9 77 90-77, info@dbzwk.de Seit 1999 steht die ConSozial für innovative Management-Praxis, moderne...

Die Stadtreinigung Dresden GmbH (SRD) gewinnt Creativ-Preis 2014

Die Deutsche Beratungsgesellschaft für Zeitwertkonten und Lebensarbeitszeitmodelle (DBZWK) gratuliert dem Preisträger SRD Harald Röder, Geschäftsführer der DBZWK, gratuliert dem Preisträger SRD Unter dem Motto “Personelle Vielfalt in kommunalen Unternehmen – Herausforderung und Chance” waren die Mitgliedsunternehmen im VKU Verband kommunaler Unternehmen...