Air France wird bestreikt

Der Tarifstreit mit den Flugbegleitern stört auch zu Wochenbeginn den Betrieb von Air France. Die Fluggesellschaft musste gestern rund 15 Prozent ihrer Verbindungen streichen, nachdem sie bereits am Wochenende Flüge abgesagt hatte. Allerdings stimmte sie zuversichtlich, dass sich zwei kleinere Gewerkschaften nicht mehr an den Streiks beteiligen.