BBV-Domke: Umsatzplus bei Frankiermaschinen

Erfolgreiche Kombination aus Online-Shop und telefonischer Kundenbetreuung

20. April 2012 – Der Bürobedarfs-Vertrieb BBV-Domke hat im Jahr 2011 im Geschäftsbereich Frankiermaschinen und Frankierzubehör seinen Absatz deutlich steigern können. Das Unternehmen, das 1995 gegründet wurde und sein Sortiment vor knapp zwei Jahren durch einen neuen Online-Shop erheblich ausgeweitet hat, ist damit nach wie vor führend bei Vertrieb und Beratung von Postversand-Systemen. Die Zunahme elektronischer Angebote wie der E-Brief haben die Nachfrage nach klassischen Versand-Systemen wie Frankiermaschinen und deren Zubehör nicht gebremst.

Insgesamt hat sich das Geschäft von BBV-Domke im Vergleich zu den vorhergehenden Jahren weiter positiv entwickelt. Auch Euro-Krise und wirtschaftliche Unsicherheiten bei Unternehmen im internationalen Markt hatten bei der Zahl der Bestellungen und der Umsatzentwicklungen keine negativen Auswirkungen. “Wir sind mit der Entwicklung sehr zufrieden”, resümiert Inhaber Wolfgang R. Domke. “Wir sehen dadurch, dass die persönliche Beratung und Betreuung von Kunden am Telefon trotz vieler Internetangebote ihren Wert hat.” BBV-Domke beliefert mehr als 15.000 Kunden in Wirtschaft und Verwaltung.

Im laufenden Jahr soll der eigene Internet-Shop für Büroartikel http://www.bbv-shop.de gegenüber anderen Online-Anbietern noch stärker positioniert werden. “Wir sind froh über unsere herausragende Stellung bei der Beratung und dem Verkauf von Frankiersystemen und deren Zubehör und wollen bei anderen Büroartikeln gleichermaßen zulegen”, so Domke.

Anders als viele Online-Shops für Bürobedarf bietet BBV-Domke neben der großen Auswahl und flexiblen Bestellmöglichkeiten auch die telefonische und persönliche Beratung. “Darin unterscheiden wir uns bewusst von anderen Anbietern”, so Wolfgang R. Domke. “Die Beratung und die persönliche Betreuung am Telefon waren schon immer eine Kernkompetenz von BBV-Domke, die wir auf jeden Fall auch mit Betrieb eines Online-Shops beibehalten wollten.”

Außerdem soll im laufenden Jahr das Produktangebot der eigenen Hausmarke BBV-Domke ausgeweitet werden. “Unser Angebot soll die Markenware nicht ersetzen, sondern ergänzen”, sagt dazu Wolfgang Domke. In aufwändigen Zertifizierungsprozessen weist BBV-Domke nach, dass die Artikel der eigenen Hausmarke den gleichen Qualitätsstandards entsprechen wie Markenware.

BBV-Domke beliefert mehr als 15.000 kleine und große Unternehmen, Kanzleien, Freiberufler, Verbände und Kommunen in Deutschland mit Geräten und Artikeln des täglichen Bürobedarfs. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat sich unter anderem auf Angebote rund um Frankieren und Versenden spezialisiert. BBV-Domke ist seit 2009 Mitglied der Service- und Vertriebsgenossenschaft Büroring.

Kontakt:
BBV Domke e.K.
Wolfgang R. Domke
Rudolf-Diesel-Straße 16
53859 Niederkassel
(0228) 971380

http://www.bbv-shop.de
service@bbv-shop.de

Pressekontakt:
Claudius Kroker · Text & Medien
Claudius Kroker
Kapitelshof 26
53229 Bonn
info@claudius-kroker.de
(0228) 4107721
http://www.claudius-kroker.de