Befehlsverweigerung

Die Einführung der „ewigen Sommerzeit“ hat in Russland zu einem landesweiten Terminchaos geführt. Präsident Dimitri Medwedew hatte zwar die Abschaffung der Winterzeit verordnet, allerdings stellten viele automatisierte Uhren die Zeiger trotzdem um eine Stunde zurück, wie die Zeitung „Moskowski Komsomolez“ gestern berichtete.