Deutsche Börse

Die Deutsche Börse AG hat am Mittwochabend die vorläufigen Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2011 bekannt gegeben. Demnach verbesserte sich das Ergebnis gegenüber dem Vorjahresquartal um rund 20 Prozent auf 605 Millionen Euro. Zusätzlich flossen der Börse aus dem Bankgeschäft Nettozinserträge von 20 Millionen Euro und sonstige betriebliche Erträge von weiteren 20 Millionen zu.