Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) verzeichnet Zuwachs

Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) verzeichnet 2012 einen deutlichen Zuwachs von + 18 %

Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) verzeichnet Zuwachs

Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) (http://www.digag.de/) kann sich freuen und mit ihr alle Anleger, die auf ihre Dienste vertrauen. Der Zuwachs an den neuen Kooperationen mit Vermögensverwaltern betrug im Wirtschaftsjahr 2012 gegenüber zum Vorjahr 2011 satte 18 Prozent. Die Tendenz ist weiterhin steigend. Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) weiterhin zu Höchstleistungen anspornt. Der Erfolg ist besonders deshalb sehr positiv zu werten, weil er sich auf das gesamte bundesweite Gebiet erstreckt.

Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) bietet kooperationswilligen Partnern weiterhin ausgezeichnete Perspektiven. Man hat vor, zukünftig in besonderem Maße die grundschuldbesicherten Konzepte stärker zu fokussieren. Diesbezüglich ist eine dauerhaft attraktive Gestaltung der Konditionen geplant. Denn gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, den Kunden ausreichend Möglichkeiten zu bieten, ihr Kapital wirklich sicher anzulegen. Das wissen letztendlich auch die Vermögensverwalter, die daher gerne auf das günstige Angebot der Deutschen Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) zurückgreifen. Zeigt das Engagement der DIG AG Wirkung, dann könnte es sogar sein, dass der Zuwachs in Zukunft nicht mehr nur ein Plus von 18 Prozent betrug, sondern deutlich mehr. Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) ist daher auf dem besten Weg, sich auf dem Markt der sicheren Geldanlagen dauerhaft zu etablieren und ihre Spitzenposition weiterhin auszubauen.

Die Zukunft gehört nicht nur der Deutschen Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG), sondern insbesondere auch ihren Kooperationspartnern. Neben einer stärkeren Fokussierung auf die grundschuldbesicherten Konzepte legt das Unternehmen sehr großen Wert auf den Ausbau weiterer Kooperationen. Vermögensverwalter, Privatanleger und institutionelle Kunden profitieren von einem ausgesprochen attraktiven Angebot, das bei einer sehr hohen Sicherheit fantastische Renditen bietet.

Der Zuwachs betrug in diesem Jahr 18 Prozent. In den nächsten Jahren ist abermals mit einem starken Plus zu rechnen. 18 % – diese Zahl verdeutlicht den hohen Stellenwert und zeugt von dem großen Vertrauen, den die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) in den Augen der Vermögensverwalter und Geldanleger genießt. Es lohnt sich deshalb, über eine Zusammenarbeit mit der DIG AG als erfahrenen und renommierten Anbieter nachzudenken und sich von den zahlreichen Vorteilen zu überzeugen. Im Endeffekt kann man nicht verlieren, sondern nur gewinnen. Einem Unternehmen, das in der heutigen Zeit solch hohe Zuwachsraten verzeichnet, sollte man sein Vertrauen schenken. Denn wer sich und seine Partner so meisterhaft und zugleich gewinnbringend durch die Krise bringt, wird auch in Zukunft keine Probleme mit der Optimierung der Kapitalerträge haben.

Weitere DIG AG Pressemeldungen:
DIG AG Presse (http://www.digag.de/presse.html)

Die Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) ist ein unabhängiges
Immobilienhandelsunternehmen. Die Kernkompetenz der Deutsche Immobilien und
Grundbesitz AG besteht im Ankauf notleidender Immobilienportfolios, im organisierten,
wertoptimierenden Immobilienmanagement und in der Weitervermittlung an Investoren.
Sitz der Deutsche Immobilien und Grundbesitz AG (DIG AG) ist Frankfurt am Main.

Kontakt:
Deutsche Immobilien- und Grundbesitz AG
Eugen Krause
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
49 (0) 69 – 710 456 452
info@digag.de
http://digag.de/