Die perfekte Vorsorge für Kinder – Die Kinderrente

Als Eltern kommen mit der Zeit viele Kosten auf einen zu. Hier einige Beispiele:
Ein Schüleraustausch, ein längerer Auslandsaufenthalt, der Führerschein, das erste Auto, die Berufsausbildung, das Studium, die Studentenwohnung, die erste Wohnungseinrichtung.

Die meisten Eltern können dies leider nicht aus der “Portokasse” bezahlen, möchten aber trotzdem gerne ihr Kind unterstützen. Daher wird mit dem Produkt “Kinderrente” eine tolle und konkurrenzlose Möglichkeit geboten, als Eltern, oder werdende Eltern für das eigene Kind vorzusorgen.
Die Kinderrente kann für Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren abgeschlossen werden. Häufig wird die Kinderrente auch von Großeltern, Onkel und Tanten als Geschenk zur Geburt, oder zum Geburtstag des Kindes geschenkt.
Idealerweise kann das begünstigte Kind, den Vertrag bis zum eigenen Rentenbeginn fortführen. Es profitiert dabei, wegen der langen Laufzeit, von einem enormen Zinseszins-Effekt.

Ein großer Vorteil der Kinderrente sind die flexiblen Entnahmemöglichkeiten, denn bereits nach dem 5. Versicherungsjahr kann zu bestimmten Anlässen, wie Führerschein oder Ausbildung, einmal im Jahr Guthaben ohne Abschläge oder Gebühren aus dem Vertrag entnommen werden.
Nach Ablauf von 12 Jahren kann sogar ohne Angabe von Gründen jederzeit ein gebührenfreier Betrag ausgezahlt werden.

Ein weiteres Highlight ist die Beitragsfreiheit im Ernstfall, denn bei Tod oder Berufsunfähigkeit des Versorgers werden die Beiträge bis zum 25. Lebensjahr des Kindes übernommen.

Bei Fragen zur Kinderrente, oder auch zu anderen Versicherungsthemen, kann man folgenden Email-Kontakt nutzen: tarek.attia@service.volksfuersorge.de

Wir beraten rund ums Thema Vorsorge, Rente und Sachversicherungen.

Kontakt:
Volksfürsorge Hannover-Stadt
Tarek Attia
Hildesheimer Str. 8
30169 Hannover
tarek.attia@service.volksfuersorge.de
015122103323
http://www.volksfuersorge.de