Die Welt der Rohstoffe hautnah erleben

Die Welt der Rohstoffe hautnah erleben

4. Rohstoffmesse in Frankfurt/Anlegerbildung im Vordergrund/Dialog zwischen Entscheidungsträgern/Trends und Tipps/ Gruppendiskussionen und Fachvorträge/ Börsenexperte Dirk Müller (Mr. Dax) mit eigenem Vortrag

Frankfurt, 12. Oktober 2011. Am 2. November 2011 haben interessierte Anleger bereits zum vierten Mal die Möglichkeit, sich auf der Deutschen Rohstoffmesse in Frankfurt über aktuelle Trends in diesem Bereich zu informieren. Die Börsen erleben seit Monaten eine Berg- und Talfahrt, die die Menschen zunehmend verunsichert. Somit rücken alternative Anlagestrategien in den Fokus. “Wir bieten den interessierten Besuchern einen Wissensvorsprung, von dem sie nur profitieren können. Informationen aus erster Hand sind im Börsengeschäft unverzichtbarer denn je geworden.”, erklärt Christoph Brüning, Geschäftsführer des Veranstalters Value Relations GmbH.

Einen Tag lang haben die Besucher die Möglichkeit, sich Fachvorträge und Gruppendiskussionen anzuhören. Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Gold, Uranerz oder beispielsweise nachhaltigen Rohstoffen bieten Einblicke in ihre Projekte und zeigen auf, wie die aktuelle Marktsituation ist. Börsenexperte Dirk Müller (Mr. Dax) ist ebenfalls mit einem Gastvortrag vertreten. Sein Thema Eurokrise – Staatsanleihen – Rettungsschirme
und wie weiter? “Wir wollen den Besuchern einen umfassenden und globalen Einblick geben. Von daher sind wir sehr froh, dass Herr Müller unsere Veranstaltung mit seinem Wissen und seiner Expertise bereichern wird.”, freut sich Brüning.

Veranstaltungsort ist am 2. November 2011 der Hermann Josef Abs Saal der Deutschen Bank AG in Frankfurt am Main. Beginn ist ab 10 Uhr. Bitte bestellen Sie Ihre kostenfreie Eintrittskarte unter: www.deutsche-rohstoffmesse.de
Die Eintrittskarte wird Ihnen dann per Post zugeschickt.

Über Value Relations GmbH:
Das Frankfurter Unternehmen ist bereits seit mehr als zehn Jahren am Markt aktiv und somit einer der Mitbegründer von Investor Relations-Agenturen in Deutschland. Bis heute wurden mehr als 500 Kunden mit größtem Erfolg bei der Kapitalmarktkommunikation betreut. Dabei hat Value Relations schon immer die verschiedensten Marktsegmente abgedeckt: Ob Biotech, Technologien oder Rohstoffe, Value Relations hat seine Erfahrung und sein Know-how in allen Bereichen in der Vergangenheit und der Gegenwart immer unter Beweis gestellt.
Ein weiteres wichtiges Standbein von Value Relations war neben dem klassischen Investor Relations-Geschäft seit jeher die Organisation von Kapitalmarktkonferenzen und Messen. In den vergangenen Jahren fanden so rund 70 kleinere Konferenzen und 15 größere Messen unter der Leitung von Value Relations statt.

Seit 1999 steht Value Relations als Full Service Investor Relations Agentur für Qualität in der Kapitalmarktkommunikation. Mit Büros in Frankfurt am Main und in Newport Beach (USA) sind wir international aufgestellt, um zusammen mit Ihnen Ihre Equity Story der Financial Community zu vermitteln.

Kontakt:
Value Relations GmbH
Sebastian Meyer
Gartenstraße 46
60569 Frankfurt
seppmeyer1981@yahoo.de
01714379510
http://www.value-relations.de