EBERO GmbH & Co. KG wird zur AG

Systemanbieter der Ver- und Entsorgungswirtschaft vereint alle Gesellschaften in einer Holding

Die EBERO GmbH & Co. KG mit Sitz in Pulheim und Köln wird rückwirkend zum 1. Januar 2012 in die EBERO Aktiengesellschaft umgewandelt. Das operative Geschäft hatten die selbstständig agierenden Gesellschaften EBERO Rheinland GmbH und EBERO Industrie GmbH bereits im Laufe des Jahres übernommen. Die neue AG fungiert als Holding und vereint die EBERO Gesellschaften EBERO Rheinland GmbH, EBERO Westfalen GmbH, EBERO Pipe Systems Ltd., EBERO Industrie GmbH sowie die Tochterunternehmung Fr. August Behrens GmbH und die Joint-Ventures egeplast pro cable GmbH, infralogistik ruhr GmbH und T3E Holding GmbH. Den Aufsichtsrat bilden Robert H. Bloemers (Vorsitzender), Ulrich R. Hezel und Franz Xaver Eiber.

Die EBERO AG übernimmt für alle genannten Unternehmen den Dienstleistungsbereich – von der Buchhaltung über das Controlling, das Liquiditätsmanagement und weitere Finanzdienstleistungen bis hin zum Risikomanagement. Auch für strategische Prozesse, Change- und Qualitätsmanagement, IT, Personalwesen sowie die juristische Koordination ist nun die Holding verantwortlich. “Mit der neuen Struktur trennen wir Dienstleistung und operative Funktionen und optimieren so die Abläufe innerhalb der Einzelunternehmen, aber auch innerhalb der Unternehmensgruppe”, erläutert Carsten Schweneker, Vorstandsvorsitzender der EBERO AG, die Vorteile der Umwandlung. “In unserer über 40-jährigen Firmengeschichte ist dies ein wichtiger Schritt, um die Unternehmensstrukturen der äußerst dynamischen Entwicklung der jüngsten Vergangenheit anzupassen.”

Die Geschäftspartner des Unternehmens wurden über die Umwandlung zur AG bereits umgehend nach der Eintragung ins Handelsregister informiert.

EBERO zählt zu den deutschlandweit führenden Systemanbietern der Ver- und Entsorgungswirtschaft. Seit 1969 bietet das Unternehmen Energieversorgern, Industrie, Telekommunikationsgesellschaften sowie Betrieben der Wasser- und Abwasserwirtschaft ein umfangreiches Angebot an Armaturen, Fittings, Flanschen und Rohren aus Kunststoff oder Stahl.

Kontakt:
EBERO AG / co ZIEGS PLUS MÜLLER DIE MARKETING AGENTUR
Regina Hamacher
Vogelsanger Weg 39
50858 Köln
0221 – 50 29 46 45
r.hamacher@zplusm.de
http://www.ebero.de

Pressekontakt:
ZIEGS PLUS MÜLLER DIE MARKETING AGENTUR
Regina Hamacher
Vogelsanger Weg 39
50858 Köln
0221 – 50 29 46 45
r.hamacher@zplusm.de

Die Startseite.