Faire Finanzberatung eröffnet Chancen für Finanzberater

Nördlingen (news4today) – Verbraucher wünschen sich faire und unabhängige Finanzberatung. Aufgrund der nicht mehr endenden Wirtschaftskrise sind viele Kunden verunsichert. Der Gang zur Hausbank ist längst nicht mehr die einzige Alternative. Mit Fairness können Finanzberater eine solide Vertrauensbasis schaffen und ihre Kunden langfristig binden. Man spürt in der Finanzwirtschaft, dass hier ein Umdenken eingesetzt hat.

Ganz gleich um welche Anbietergruppe es sich handelt, das Vertrauen der Verbraucher in die Finanz- und Bankwirtschaft ist drastisch eingebrochen. Das ergab die Studie “Branchenkompass 2011 Kreditinstitute” von Steria Mummert Consulting in Kooperation mit forsa sowie dem FAZ-Institut. “Unter dem Vertrauensverlust leidet sogar das Hausbankprinzip. Zu beobachten ist, dass nicht nur Firmen- sondern auch Privatkunden attraktive Angebote anderer Institute immer häufiger parallel wahrnehmen”, heißt es in der Studie.

Die Vertrauenseinbrüche und die Unsicherheit auf Kundenseite sollten sich Finanzberater nach Expertenmeinung zu Nutze machen, indem sie ihre Kunden nach neuen Kriterien beraten. Eine nachweisbar faire Finanzberatung lässt sich dabei auch als Marketingstrategie nutzen. So profitiert qualifizierte Finanzberatung ebenso wie die beratenen Kunden vom Prinzip der Fairness. “Die so genannte “schnelle Mark” oder der “schnelle Euro” mit einzelnen Produkten wird von seriösen und erfolgreichen Finanzberatern und Finanzberaterinnen strikt und konsequent gemieden”, weiß Harald Thum, erfolgreicher Finanzberater für AWD aus Nördlingen.

Finanzberater, die ein konsequentes Fairnesskonzept leben, tragen dafür natürlich auch Verantwortung. Diese beginnt bei einem vorgeprüften Produktportfolio und erstreckt sich über die Produktprüfung bis zur Auswahl des Finanzproduktes, welches am besten zu den Bedürfnissen der Kunden passt. “Faire Finanzberatung ist oft von einer konservativen Grundhaltung geprägt”, so Harald Thum. Der AWD-Finanzberater weiß: “Verantwortungsbewusste Finanzberater oder Finanzberaterinnen werden vom Kunden als fair wahrgenommen, wenn sie die konservative Grundhaltung auch in der permanenten, jahrelangen Betreuungs- und Beratungsarbeit für den Kunden vorleben. Dazu gehört zum Beispiel auch ein kritischer Umgang mit Finanzprodukten, die sich einfach “zu gut” anhören.”

Finanzberater können nur dann Vertrauen aufbauen, wenn sie über einen längeren Zeitraum mit einer eher konservativen Grundhaltung fair beraten und ihren Kunden Zeit widmen, um ein maßgeschneidertes Finanzkonzept zu erstellen, was sich strikt an den Kundenwünschen orientiert. Das bedeutet faire Beratung.

news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen.

Kontakt:
news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 53
6304 Zug
info@news4today.de
015158753265
http://www.news4today.de