Geprüfte Sicherheit: Der führende deutsche MasterCard Prozessor petaFuel erhält erneut die PCI-Zertifizierung

Geprüfte Sicherheit: Der führende deutsche MasterCard Prozessor petaFuel erhält erneut die PCI-Zertifizierung

Deutscher MasterCard Prozessor petaFuel wurde erneut PCI DSS zertifiziert

Freising, Januar 2012

Die petaFuel GmbH erhält in Zusammenarbeit mit der usd AG erneut die PCI-Zertifizierung. Mit dieser Auszeichnung ist nachweislich geprüft, dass die MasterCard Processing Plattform der petaFuel GmbH den weltweit gültigen IT-Sicherheitsstandards bzgl. sensiblen Kunden-, Konten- und Kartendaten entspricht und alle Sicherheitskriterien bei Kreditkartentransaktionen in vollem Umfang erfüllt.

Sicheres Processing für Prepaid MasterCards

Die petaFuel GmbH gibt in Kooperation mit der Schwäbische Bank AG seit 2004 Prepaid MasterCards, wie die SupremaCard oder MajorCard, heraus. 2009 wurde die petaFuel eigenständiger MasterCard Prozessor und bietet als Full Service Provider derzeit eine der modernsten Processing Plattformen in Europa, die die Anbindung neuer Issuer-Banken und deren Kunden an bestehende oder neue Zahlungssysteme ermöglicht.

Dass das Kartengeschäft der petaFuel GmbH dem hohen Sicherheitsstandard nach PCI-Anforderungen gerecht wird und dadurch den geschützten Umgang mit Zahlungsdaten garantiert, wurde durch die PCI-Zertifizierung in enger Zusammenarbeit mit der usd AG Ende 2011 zum zweiten Mal geprüft und bestätigt.

Herr Ludwig Adam, Geschäftsführer der petaFuel GmbH, über das Zertifizierungsprojekt: “Als unabhängiger MasterCard Prozessor mit Spezialisierung auf Prepaid Karten wurden wir bereits im Oktober 2010 von der usd nach PCI DSS zertifiziert. Es hat sich gezeigt, dass unsere moderne Processing Plattform auch weiterhin alle Sicherheitskriterien hinsichtlich des richtigen Umgangs mit sensiblen Kunden -, Konten- und Kartendaten erfüllt und damit sichere Kreditkartentransaktionen für die Kunden gewährleistet. Die effiziente und professionelle Zusammenarbeit mit der usd AG spiegelt sich in dem erfolgreichen Re-Audit wider.”

Payment Card Industry Data Security Standard: Verbindliche Sicherheitsstandards für den Umgang mit sensiblen Daten

Der Payment Card Industry Data Security Standard (kurz PCI DSS) ist aus Sicherheitsstandards von VISA und MasterCard hervorgegangen und definiert Anforderungen für die Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung von Karteninhaberdaten. Das Regelwerk wird von allen wichtigen Kreditkartenorganisationen unterstützt. Die Anforderungen gelten für Händler, Service Provider, Softwareanbieter von Payment Applikationen, Acquirer und Prozessoren. Ein PCI geprüftes Unternehmen erfüllt alle Sicherheitskriterien, die im Zusammenhang mit sensiblen Kunden, Konten- und Kartendaten anfallen. Um die PCI Compliance aufrecht zu erhalten, werden Unternehmen einmal im Jahr einer Prüfung unterzogen.

Hier geht”s zur petaFuel GmbH: www.petafuel.de

Die petaFuel GmbH ist ein ergebnisorientierter IT Service Provider und PCI-geprüfter Kreditkartenprozessor mit Sitz in Freising. petaFuel bietet maßgeschneiderte Unternehmenslösungen in den Bereichen Softwareentwicklung, IT-unterstützte Zusammenarbeit und Business Intelligence. So leistet petaFuel zum einen Support bei internen IT-Projekten, zum anderen werden Zahlungssysteme (SSL-Banking, HBCI-Server, Online Brokering) für mittelständische und private Banken entwickelt.
Der derzeit größte Geschäftsbereich ist die kontenbasierte Zahlungsabwicklung sowie der Vertrieb der Prepaid MasterCards. Die petaFuel GmbH leitet das Processing für diese weltweit einsetzbaren, vorausbezahlten Guthabenkarten in Kooperation mit MasterCard International. Hierzu wird ein erstmalig durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) freigegebenes Verfahren zur papierlosen Bestellung von Prepaid MasterCards genutzt. Das Verfahren wurde von petaFuel in Zusammenarbeit mit der “Schwäbische Bank AG” Stuttgart entwickelt.
Die petaFuel GmbH ist Deutschlands erster und größter Prepaid MasterCard-Prozessor und bedient über 50.000 Endkunden mit ihren Produkten.

Kontakt:
petaFuel GmbH
Petra Köck
Münchner Str. 4
85354 Freising
petra.koeck@petafuel.de
081614060101
http://www.petafuel.de