Germania Factoring hellt die trübe Stimmung im Mittelstand auf

Die Eurokrise hat der deutsche Mittelstand bislang ganz gut weggesteckt – doch jetzt sorgt sie für schlechte Stimmung: Denn die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) rechnen laut aktuellem Mittelstandspanel der KfW mit einer abkühlenden Konjunktur und einer Verschärfung der Kreditrichtlinien. „Der Zugang zu Krediten wird für KMU noch schwieriger werden“, prognostiziert auch Pia Sauer-Roch, Vorstand der Germania Factoring (http://www.germania-factoring.de/bereich/germania-factoring-ag.html). Sowohl die Umsatzrenditen als auch die Eigenkapitalquoten im Mittelstand seien zwar angestiegen, entsprechende Kreditkonditionen für die Unternehmer werden aber von vielen Banken nicht angeboten – bei 17 Prozent der Anfragen erhalten die Unternehmen eine glatte Absage. Häufigster Grund sind laut Mittelstandspanel mangelnde Sicherheiten. „Dabei brauchen gerade KMU und junge Unternehmen Investitionskredite, um weiteres Wachstum zu generieren“, weiß Sauer-Roch.

Die Unternehmen sind jedoch in einer Zwickmühle: Einerseits müssten sie ihr Eigenkapital für Investitionen einsetzen, andererseits benötigen sie liquide Mittel bei der Zwischenfinanzierung von ausstehenden Forderungen. Bei europaweit einheitlichen Zahlungszielen von bis zu 60 Tagen sind da schnell große Teile des Eigenkapitals durch den Umsatz gebunden. Ein probates Mittel zur umsatzkongruenten Wachstumsfinanzierung bietet das Factoring (http://www.germania-factoring.de/). Hierbei verkauft der Unternehmer gleich nach Rechnungstellung für erbrachte Leistungen oder gelieferte Waren seine gesamten Forderungen an die Germania Gesellschaft. Umgehend erhält er dafür Geld. Denn parallel zu der Rechnung an seinen Kunden schickt er deren Kopie an die Germania, die binnen zwei Tagen bis zu 90 Prozent der Rechnung begleicht. Den Restbetrag erhält der Unternehmer nach Eingang des Gesamtbetrags beim Factor – natürlich abzüglich einer Gebühr für diese Dienstleistung. Dank Factoring hat er dann das Eigenkapital für Investitionen frei.

Die Germania Factoring AG ist ein bankenunabhängiges Factoringunternehmen, welches ausschließlich Factoringlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland anbietet. Die Gesellschaft verfügt als Finanzdienstleistungsinstitut über die Erlaubnis gemäß §32 Abs. 1 KWG der DEUTSCHEN BUNDESBANK.

Kontakt:
Germania Factoring AG
Klaus Sauer
Tannenstraße 2 / Haus A
01099 Dresden
0351 205 44 70
info@germania-factoring.de
http://www.germania-factoring.de