Jens Kottke:Warum nicht einmal ein Wochenende in Leipzig ?

Touristenziele in Deutschland gibt es viele.Viele die man kennt, viele wo man immer wieder gerne Hinfährt.Eine ganz besondere Stadt will ich Ihnen heuet einmal “ans Herz” legen. Leipzig-meine Stadt an der Pleiße.Mein “klein Venedig” wie bereits Goethe pflegte zu sagen.Eine Stadt die man nicht nur auf Asphalt erkundigen kann, nein auch zu Wasser. Eine Stadt die lebt, das vor allem von den Menschen die dort wohnen, arbeiten und Studieren. Gerade unserer fast 50.000 Studenten bringen ein tolles Leben in die Stadt, aber auch die Kultur spielt in Leipzig eine große Rolle.Leipzig nennt man auch die Hauptstadt der Kabarett’s.Hier kommt Kurzweil auf, wenn Sie eine der täglich stattfindenden Veranstaltung besuchen.

Lohnend ist auch ein Besuch der Leipziger Museen.An’s Herz gelegt sei Ihnen hier das Grassi Museum und das stadtgeschitliiche Museum.Leipzig lebt aber nicht nur bei Tag.Gerade jetzt, im beginnenden Sommer, macht es wieder Spass in einem der vielen Leipziger Biergärten und Straßencafes die Seele baumeln zu lassen. Sie sehen und lesen, ich bin stolz auf mein Leipzig. Besuchen sie uns Leipziger doch mal!