Klaus Musies

Ein optimal eingestelltes Hörgerät ist unabdingbare Voraussetzung für ein verbessertes Hörvermögen. Aber auch das Gehirn muss sich auf das neue Hörgerät erst einstellen und wieder lernen, Geräusche richtig zuzuordnen.
Mit unserem speziellen Hörtraining nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen werden die Nervenzellen angeregt, neue Verbindungen aufzubauen, damit Sie schon bald wieder Sprache deutlich verstehen und Ihre akustische Lebenswelt rundum genießen können.

Unser Gehör ist das komplexeste aller Sinnesorgane und zugleich dasjenige, das bei der Entwicklung des Menschen als erstes seine Arbeit aufnimmt. Schon ab dem vierten Schwangerschaftsmonat kann ein Kind im Mutterleib akustische Signale. Gutes Hören ist Voraussetzung für das problemlose Erlernen der Sprache – eine wesentliche Fähigkeit, um uns mit unserem sozialen Umfeld auszutauschen. Gutes Hören ist aber auch grundlegend für unsere geistige Entwicklung. Denn bis zu 90 % der eintreffenden Nervensignale im Gehirn basieren auf akustischen Reizen. Lässt das Hörvermögen nach, wird auch das Gehirn weniger angeregt.

Wer sich um ein gutes Hörvermögen kümmert, schafft die besten Voraussetzungen, bis ins hohe Alter geistig fit und aktiv am Leben beteiligt zu bleiben.

Versacustic Hörzentrum GmbH
Kreuzerkamp 9
40878 Ratingen
Telefon:
0800 56 00 836 (gebührenfrei)
0 21 02 – 5 65 92 – 50
Geschäftsführer:
Michael Munzel
Klaus Musies