Löwengruppe der Premiumpartner der IFG AG

Das Löwen-Investment-Portfolio ist eine Kombination aus Ihrem bestehenden oder neu anzulegenden Bankdepot und einem sogenannten „Wrapper“ (Versicherungsmantel). Durch die Ummantelung tritt gegenüber der Bank der Versicherer als wirtschaftlich Berechtigter auf, somit ist der Anleger der Bank namentlich nicht mehr bekannt.

Das Löwen-Investment-Portfolio erlaubt es Ihnen, Ihr Vermögen geregelt und geordnet Ihren Angehörigen zu übergeben und bietet die Möglichkeit individueller Begünstigung.

Das Löwen-Investment-Portfolio fällt bei der Nennung von Begünstigten nicht in den Nachlass und wird auch dann ausbezahlt, wenn der Nachlass ausgeschlagen wird. Zudem müssen beim Löwen-Investment-Portfolio keine Pflichterbteile berücksichtigt werden, es ist nicht pfändbar und bietet Ihnen deshalb auch bei Insolvenz vollen Schutz.

Durch frei wählbare Vermögensanlagen und individuell abgestimmtes Anlagekonzept bietet Ihnen das Löwen-Investment-Portfolio volle Flexibilität und eine höhere Ablaufrendite. Neben allen gängigen Anlageformen, können auch Hedge-Fonds, geschlossene Fonds, Privat-Equity-Fonds und Sachwerte (wie Immobilien, Kunstgegenstände, Schmuck etc.) eingebracht werden. Ihr Kapital ist jederzeitig verfügbar und die Anlagestrategie wird durch Löwengruppe Ihren Zielen und Ihrem Alter entsprechend angepasst.

Mit dem Löwen-Investment-Portfolio dürfen Sie sich zu den Steuerprivilegierten zählen. Denn sämtliche Zinsen, Dividenden und thesaurierenden Erträge fließen Ihnen während der Laufzeit steuerfrei zu.