Mahindra Satyam auf dem Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums 2012 in Davos

Motto des Treffens “The Great Transformation: Shaping New Models”

Mahindra Satyam auf dem Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums 2012 in Davos

Die heutige Welt unterliegt einem bedeutenden Wandel: Dazu gehört, dass bald sieben Milliarden Menschen die Erde bevölkern werden, wir uns großen strukturellen Herausforderungen in der Weltwirtschaft gegenüber sehen, dass die Menschheit bald überall vernetzt sein und rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche mit Technologie konfrontiert wird. Um diese Veränderungen gut zu bewältigen, braucht es Geschäftsmodelle, die ein neues Wirtschaftswachstum erzeugen können, das gerecht und nachhaltig nachfolgenden Generationen als Inspiration dienen kann. Die Herausforderung besteht darin, diese neuen Zukunftsmodelle zu entwickeln und dabei alle beteiligten Kräfte an einem Strang ziehen zu lassen: Gesellschaft, Regierungen und Wirtschaft müssen hier eng zusammenarbeiten. “Es liegt bei uns als Unternehmen, Innovationen voranzutreiben und dafür müssen Innovationen und Neuerungen ein fester Bestandteil der Kultur eines jeden Unternehmens werden. Genau aus diesem Grund haben wir die “Rise”-Initiative entwickelt”, so CP Gurnani, CEO von Mahindra Satyam.

“Rise” besteht aus drei Grundgedanken: Akzeptiere keine Grenzen, denke alternativ und versuche, deine Umwelt positiv zu verändern. “Rise” ist eine Bewegung aus entschlossenen Menschen, die jeden Tag unermüdlich auf Ihre Ziele hinarbeiten – egal wie groß diese erscheinen. Innerhalb der Mahindra Gruppe wurden unter dem “Rise”-Label Solarlaternen und Elektroautos gebaut, Mikrokredite im ländlichen Indien gegeben und IT-Know-how für medizinische Services und Ambulanzen zur Verfügung gestellt. Fortschrittliche Firmen setzen heute weltweit auf Ökologie. Darüber hinaus beteiligen sie sich am Bau von Schulen, die den Schülern diese Reformgedanken mitgeben und sie sorgfältig ausbilden, damit sie am Fortschritt in der Medizin ebenso weiter zu bauen, wie an neuen Modellen für mehr politische Transparenz arbeiten und ihre Innovationskraft in allen Bereichen voll ausschöpfen.

Als einer der strategischen Partner des Weltwirtschaftsforums ist Mahindra Satyam an dessen Beitrag zur Erreichung dieser Ziele beteiligt. Das Forum hat spürbaren Einfluss auf die Lösung der wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen und auch auf die Gesellschaft weltweit, da es einen entscheidenden Beitrag zur besseren politischen Entscheidungsfindung und der Einbindung von Interessengruppen jenseits kommerzieller Ziele geleistet hat.

Über Mahindra Satyam
Mahindra Satyam (MSat) (OTC:SAYCY), die neue Markenidentität von Satyam Computer Services Ltd., ist ein Dienstleister für Geschäftsprozesse, Informationstechnologie sowie Ingenieursdienstleistungen und verbindet umfangreiche Industrie- und Facherfahrung mit fortschrittlichen Technologien sowie einem bewährten Liefermodell rund um den Globus. Damit unterstützt sie Kunden bei der Transformation ihrer Prozesse mit hoher Wertschöpfung und Verbesserung des Geschäftsergebnisses.

Mahindra Satyams Engineering-Kernkompetenzen umspannen die gesamte Bandbreite von Mechanical und Embedded Electronics-Lösungen, von Product Engineering, über Value Engineering, Manufacturing Engineering, Component Manufacturing, Strategic Consulting, RoHS Compliance Management bis zu Post Implementation Services und anderen. Kunden stammen aus den Industriesegmenten Aerospace and Defense, Automotive, Consumer Products, Industrial. Der IT-Servicebereich mit Fokus auf ERP, CRM, PLM, BI, Total Outsourcing zusätzlich zu den oben genannten, mit Fokus auf Manufacturing, Pharma/Life Science, CPG, Event Management, Banking/Finance, Global Public Organisations.

Mahindra Satyam ist Teil der Mahindra Gruppe mit 14,4 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Dieses weltweit agierende Industriekonglomerat gehört zu den Top 10 Industrieunternehmen indischer Herkunft. Die globalen Aktivitäten der Gruppe umfassen den Automobil- Traktoren- und Flugzeugbau sowie IT- und Engineering-Dienstleistungen und Beratung.

Mahindra Satyams Entwicklungs- und Lieferzentren in Ägypten, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Kanada, Malaysia, Singapur, Ungarn, USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten betreuen eine Vielzahl an Kunden, ein großer Teil davon aus der Fortune 500-Liste.

Mehr Informationen unter www.mahindrasatyam.com,
Twitter: http://twitter.com/mahindra_satyam

Kontakt:
Mahindra Satyam (Satyam Computer Services Ltd.)
Dr. Klaus Gronwald
Borsigstrasse 20
65205 Wiesbaden
+ 49-6122-507310

www.mahindrasatyam.com
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de

Pressekontakt:
Weissenbach PR
Stefanie Hutstein
Nymphenburger Straße 86
80636 München
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
+49 89 55067770
http://www.weissenbach-pr.de