Marktmonitor: Freiberufler profitieren von Aufwärtstrend

Hamburg, 20. Februar 2012. Das Jahr 2011 war ein positives Geschäftsjahr für die Consulting-Branche; insbesondere freiberufliche Consultants haben davon profitiert.

Marktmonitor: Freiberufler profitieren von Aufwärtstrend

Marktmonitor Consulting von projektwerk

Entsprechend positiv sind die Erwartungen an das laufende Jahr: Experten gehen davon aus, dass sich der Aufwärtstrend auch 2012 fortsetzt.

Besonders Freiberufler können von den Trends der Branche profitieren. Ein wichtiges Thema ist die Positionierung der Unternehmen am Markt, sodass sie mittel- und langfristig in der Lage sind, auf Schwankungen und neue Herausforderungen flexibel und schnell reagieren zu können. Hier sind agiles Projektmanagement und Marketing-Skills gefragt. Um mit dem Wandel Schritt zu halten und die geforderte Flexibilität gewährleisten zu können, empfiehlt sich der Einsatz von Freiberuflern.

“Auf projektwerk consulting sind Projektmanager sowie Marketing- und Sales-Experten besonders gefragt, ebenso wie Freiberufler mit Kenntnissen der neuen Technologien. Projektmanagement wird zur Basis-Kompetenz. Der Einsatz von Freiberuflern hat einen weiteren, nicht zu unterschätzenden Vorteil: Sie bringen Expertise und oft eine neue Sichtweise in unternehmensinterne Projekte”, weiß Dr. Christiane Strasse, Geschäftsführerin der projektwerk GmbH.

Über projektwerk

projektwerk ist die einfachste Projektbörse im Web. Mit zwölfjähriger Expertise vernetzt projektwerk Freelancer und Unternehmen und bietet allen Teilnehmern des flexiblen Arbeitsmarktes eine Plattform für die schnelle und effiziente Rekrutierung von Spezialisten für Projekte sowie zur Vermarktung der eigenen Dienstleistung. Dafür wurde eine innovative Matching-Technologie entwickelt, die auf den neuen Plattformen projektwerk IT, projektwerk consulting, projektwerk creative, projektwerk engineering, projektwerk medical und projektwerk fashion zum Einsatz kommt.

Kontakt:
projektwerk
Simone Amores
Kleine Seilerstrasse 1
20359 Hamburg
presse@projektwerk.de
49404321300
http://www.projektwerk.de