Net-Publics und Kunden engagieren sich für herzkranke Kinder in Aachen

Statt Weihnachtsgeschenke gibt es eine Spende von 1.000 EURO oder mehr für den Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. – Net-Publics Kunden sollen mitmachen

Manchmal sind menschliche Schicksale der Beginn einer besonderen Partnerschaft oder Freundschaft. So lernte Heiko Heeskens, einer der Geschäftsführer der Net-Publics GbR, durch die Geburt seines herzkranken Kindes im Sommer 2011 den Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. (BVHK) in Aachen kennen.

Jetzt vor Weihnachten verzichtet die Net-Publics GbR – wie immer mehr Unternehmen – auf Präsente für Kunden und bedankt sich beim BVHK mit einer ganz besonderen Aktion:
Gemeinsam mit den eigenen Kunden will man für den BVHK bis Ende Dezember Spenden sammeln. Dabei legt der Internet Service Provider aus Aachen für jede Spende von einem Bestandskunden 10 EURO obendrauf. Für jeden Neukunden, der sich im Dezember 2011 für die Dienste von Net-Publics entscheidet, werden sogar 20 EURO gespendet. Insgesamt will man damit mindestens 1.000 EURO sammeln.

“Spenden statt Geschenke ist ohnehin vernünftig. In diesem Jahr wollen wir unsere Kunden aber nicht nur nicht beschenken, sondern auch zum aktiven Mitwirken einladen. Wir bitten sie um Spenden und legen immer was drauf. Ende Dezember wird geschaut, was raus gekommen ist und von uns auf eine große Summe aufgerundet”, erklärt einer der Inhaber von Net-Publics, Heiko Heeskens. “Wenn wir dann die 1.000er Marke knacken, wäre das toll”.

Natürlich spielt für Heiko Heeskens nicht nur das persönliche Schicksal seines Kindes und die Hilfe durch den BVHK für die Aktion eine Rolle, sondern auch, dass der Verband ausgerechnet in Aachen sitzt, der Stadt, der die Brüder Hanno und Heiko Heeskens besonders verbunden sind.

Der BVHK ist der Dachverband für derzeit 19 bundesweite Elterninitiativen und ca. 3.000 Mitgliedsfamilien. Der Verband kooperiert mit Kliniken, Ärzten und sonstigen Institutionen und vertritt die Interessen der herzkranken Kinder und ihre Familien. Die Mitgliedsvereine begleiten die betroffenen Familien vor Ort und unterstützen den Austausch untereinander.

“Wir sind natürlich hocherfreut, dass sich Heiko Heeskens, seine Firma und deren Kunden für unseren Verband einsetzen und hoffen, dass wir allen betroffenen Familien weiterhin eine besondere Hilfestellung bieten können”, erklärt die Geschäftsführerin des BVHK e.V., Hermine Nock.

Die Aktion der Net-Publics GbR “Hilfe für Herzkranke Kinder” läuft vom 1. bis 31. Dezember 2011. Mitmachen kann jeder unter www.net-publics.de. Im Januar 2012 wird abgerechnet, aufgerundet und das Geld persönlich überreicht.

Die Net-Publics GbR wird von den Brüdern Hanno und Heiko Heeskens geführt. Durch einen freundlichen, zuverlässigen und kundennahen Service steht das Unternehmen im Ruf eines Premium Service Providers. Seit der Gründung am 1.1.2000 werden durch innovative Produkte und zuverlässigen Service Jahr um Jahr das Vertrauen von vielen neuen Kunden gewonnen. Die Net-Publics GbR ist in der Domstadt Aachen ansässig. Mit dem Rechenzentrum von Level(3) in Düsseldorf wurde ein Standort der höchsten Qualität ausgewählt, um den Kunden bestmögliche Anbindung zu bieten.

Kontakt:
Net-Publics Heeskens & Heeskens GbR
Hanno Heeskens
Krantzstraße 7
52070 Aachen
+49 241 53808990

http://www.net-publics.de
info@net-publics.de

Pressekontakt:
conpublica Frank Bärmann
Frank Bärmann
Suestrastraße 87
52538 Selfkant
baermann@conpublica.de
02456-508073
http://www.conpublica.de