Neue BKK VBU betreut nach Fusion über 400.000 Versicherte

Bundesweite Präsenz – Kein Zusatzbeitrag bis 2014!

(ddp direct)(Berlin, 6. Januar 2012) Mit dem Jahreswechsel haben die BKK VBU und die BKK futur die Fusion zur BKK VBU vollzogen. Die neue Krankenkasse betreut jetzt mehr als 400.000 Versicherte an über 30 Standorten. Durch den Zusammenschluss hat die BKK VBU ihre bisherige regionale Präsenz in Berlin und den neuen Bundesländern auf das gesamte Bundesgebiet ausgedehnt. Erstmals ist die BKK VBU jetzt auch in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen mit Service-Centern vertreten. Stark ausgeweitet wurde der Vor-Ort-Service in Nordrhein-Westfalen, wo zum bisherigen Standort Bochum acht weitere Standorte hinzukommen.

Erfolgreicher Zusammenschluss
Der Start der neuen BKK VBU ist sehr erfolgreich verlaufen, zog Vorstand An-drea Galle Bilanz. Die rund 100.000 Versicherten der ehemaligen BKK futur wurden zeitnah mit neuen Krankenversichertenkarten ausgestattet und können jetzt neue und zum Teil exklusive Zusatzleistungen der BKK VBU wie z.B. den Babybonus in Anspruch nehmen. Bei der Zusammenführung der Angebote wurden die für Versicherte und Arbeitgeber jeweils vorteilhaftesten Regelungen beibehalten. So können künftig alle Versicherten von einem Bonusprogramm profitieren, bei dem die BKK VBU gesundheitsbewusstes Verhalten jährlich mit bis zu 280 Euro belohnt.

Die Betreuung der über 400.000 Versicherten wird von 800 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sicher gestellt. Unsere neuen und bisherigen Versicherten können sich doppelt freuen: Wir garantieren ‘Kein Zusatzbeitrag bis 2014’ und bauen darüber hinaus unsere Service- und Leistungsangebote noch weiter aus, kündigte Andrea Galle an. Bereits im Januar wird die konstituierende Sitzung des neuen Verwaltungsrates stattfinden. Das Gremium wird dann auch über weitere Zusatzleistungen als Folge der Umsetzung des Versorgungsgesetzes entscheiden.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ru1pkk

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/neue-bkk-vbu-betreut-nach-fusion-ueber-400-000-versicherte-96506

Die BKK VBU ist mit über 400.000 Versicherten die größte Betriebskrankenkasse mit Sitz in Berlin. Sie gehört zu den 30 größten Krankenkassen Deutschlands und ist bundesweit an über 30 Standorten vertreten. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK VBU-Versicherte von bezuschussten Präventionsprogrammen, außergewöhnlichen Zusatzleis-tungen wie dem Babybonus und einer vom TÜV Thüringen mit Sehr gut zertifizierten Ser-vicequalität. Die BKK VBU erhebt bis 2014 keinen Zusatzbeitrag. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de

Kontakt:
BKK VBU
Ellen Zimmermann
Lindenstraße 67
10969 Berlin
Ellen.Zimmermann@bkk-vbu.de
0 30 / 7 26 12 13 15
www.meine-krankenkasse.de