Neuer Online-Marktplatz COMJUNTO bietet Käufern eine Plattform für ihre individuellen Kaufgesuche

Erster deutscher Marktplatz, der Käufern die Veröffentlichung ihrer Kaufgesuche und die Angabe ihrer Preisvorstellungen ermöglicht

Es können Einkaufspools gebildet werden, um von Händlern attraktive Preisen zu erzielen

Im Fokus von COMJUNTO: beste Preise für Sport- und Freizeitartikel

Hohe Transparenz, da alle Preisangaben bereits Mehrwertsteuer und Versandkosten enthalten

Neuer Online-Marktplatz COMJUNTO bietet Käufern eine Plattform für ihre individuellen Kaufgesuche
COMJUNTO: Der neue Online-Marktplatz macht beste Preise für trendige Marken aus der Sport- und Freizeitwelt möglich.

Düsseldorf/ Ratingen, 1. Dezember 2011 – Der Online-Marktplatz COMJUNTO www.comjunto.de richtet sich an alle Konsumenten, die im Internet Sport- und Freizeitartikel suchen. Dazu können Käufer auf einer Pinnwand ihre Kaufgesuche mit ihren Wunschpreisen veröffentlichen. Die angeschlossenen Händler geben daraufhin ihre Angebote ab. Kunden können dann per Sofortkauf die Waren erwerben. Attraktiv sind vor allem die Bietergemeinschaften zu gesuchten Artikeln, die so genannten Einkaufspools. Hier schließen sich Kunden zusammen, erhöhen gemeinsam die Menge des nachgefragten Artikels und animieren so Händler zu besseren Preisen.

Stefan Gödde, Gründer von COMJUNTO und Geschäftsführer des Unternehmens, erklärt: “Mit diesem Angebot sind wir einzigartig im Markt vertreten. Denn es gibt kein vergleichbares Portal dazu im Web.” Über eine Registrierung und das Log In gelangen die Käufer in einen geschützten Bereich, in dem sie Artikelanfragen zu so genannten Kaufgesuchen auf einer Pinnwand veröffentlichen können oder in den Einkaufspools agieren. Käufer erwerben die Ware dann, wenn ihre Preisvorstellung erreicht wird. Ist etwa der erzielte Poolpreis niedriger als der Wunschpreis, gilt natürlich der bessere Preis. Wird der Wunschpreis nicht erreicht, besteht keine Kaufverpflichtung. Die Einkaufspools sind zeitlich begrenzt auf die Dauer von sieben Tagen. Ziel ist, durch die Bündelung von Käufern bessere Preise bei Händlern zu erreichen.

Einfach und übersichtlich
Die übersichtliche Menüführung auf COMJUNTO macht es den Käufern leicht und verständlich, sich zu beteiligen. Darüber hinaus gibt es Hilfestellungen etwa bei der Einschätzung des eigenen Wunschpreises. Wie COMJUNTO funktioniert, wird auf dem eigenen YouTube-Channel unter www.youtube.com/comjuntogermany erklärt.

Kostenfrei und transparent
Den Käufern werden die üblichen Bezahlverfahren wie Vorauskasse, Paypal, Kreditkarte und Giropay angeboten. Ist der Geldbetrag bei COMJUNTO eingetroffen, versendet der Händler umgehend die Ware. Besonders transparent ist die Preisdarstellung. Denn alle angegebenen Preise sind Endpreise, dass heißt die Mehrwertsteuer und die Versandkosten sind bereits im Preis enthalten. Auch hinsichtlich der angeschlossenen Händler verfolgt COMJUNTO ein umfassendes Qualitätsprinzip. Denn es werden nur qualitativ hochwertige Händler zugelassen, die z.B. über Trusted Shops, TÜV, EHI oder ähnliche Gütesiegel verfügen.

Social Media: ja, bitte!
Auf der COMJUNTO-Fanpage bei Facebook unter http://www.facebook.com/comjunto
können Interessierte Produktempfehlungen abgeben und Empfehlungen anderer Käufer nutzen. Käufer werden aufgefordert, eigene Videos von ihrem gekauften Artikel zu erstellen und diese auf den COMJUNTO-YouTube-Channel hochzuladen. Das macht Spaß und wird über die Wahl des Videos des Monats natürlich von COMJUNTO belohnt. Der COMJUNTO-Blog bietet schnelle Infos zu neuen Themen und über Twitter informiert COMJUNTO zu News in Kurzform.

Über COMJUNTO
COMJUNTO ist ein Online-Marktplatz, der Käufern günstige Preise bei Sportartikeln ermöglicht. COMJUNTO bietet Käufern an, ihre Kaufgesuche zu ihren Artikeln mit ihrer Preisvorstellung an eine Pinnwand zu posten. Nach erfolgtem Händlerangebot kann der Käufer entscheiden, ob er den Artikel per Sofortkauf erwirbt oder mit anderen Interessenten eine Bietergemeinschaft (Einkaufspool) gründet, um noch bessere Konditionen seitens der Händler zu erzielen. Besonderheit von COMJUNTO: Kaufgesuche zu Artikeln posten und Einkaufspools für noch bessere Preise bilden. COMJUNTO. We buy togehter!

Die Bildrechte im Rahmen dieser Pressemeldung obliegen der COMJUNTO GmbH.

Kontakt:
COMJUNTO GmbH
Stefan Gödde
Thunesweg 77
40885 Ratingen
+49 2102 1663030

www.comjunto.de
s.goedde@comjunto.de

Pressekontakt:
BARLEBEN Kommunikation
Tanja Barleben
Lakronstrasse 70
40625 Düsseldorf
info@barleben-kommunikation.de
+49 211 24866798
http://www.barleben-kommunikation.de