NPL Investor GmbH: Der Multiflexansatz

Unter “Multiflex?-Ansatz versteht man das Beteiligungsangebot mit unterschiedlichen Laufzeiten, unter denen der interessierte Anleger eine Vermögensanlage unter Berücksichtigung seiner speziellen Bedürfnisse wählen kann.

Der “Multiflex?-Ansatz bietet dem interessierten Anleger einen Laufzeitenfächer, mit dem den unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung getragen wird. So kann der Anleger wählen zwischen folgenden Laufzeiten: Kurze Laufzeit /Beteiligung endet zum 31.12.2015), mittlere Laufzeit (Beteiligung endet zum 31.12.2018 und längere Laufzeit (Beteiligung endet zum 31.12.2021). Jeder Anleger hat das Recht, bis zu 40% der anteilig auf ihn ab dem Jahr 2012 entfallenden Gewinne zu entnehmen. Hierfür ist eine gesonderte Anforderung der Gewinne durch den Anleger gegenüber der Fondsgesellschaft erforderlich.

Pressemeldung der NPL Investor GmbH