Online Kredite in Zeiten der Kreditkrise

Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise auf den Konsumentenkredit-Markt in Deutschland

Auch wenn manche Analysten bereits das Licht am Ende des Tunnels erspähen, dürfte die Folgen der weltweiten Finanzkrise noch lange nicht ausgestanden sein. Auswirkungen sind aber nicht nur im Bereich Unternehmens- und Finanzierungskredite zu beobachten, auch das Privatkreditsegment mit dem immer mehr an Bedeutung gewinnenden Spezialsegment “Onlinekredit” sieht sich gegenwärtig größeren Veränderungen gegenüber.
Die Anzahl der Anbieter von Konsumentenkrediten im Internet hat im Laufe der vergangenen Jahre deutlich zugenommen. Für den Verbraucher ergeben sich aus dieser Entwicklung sowohl Chancen als auch Risiken bei der Suche nach einem geeigneten Ratenkredit.
Chancen sind dabei sicherlich in der Auswahl der Anbieter zu sehen, sowie in den Möglichkeiten des schnellen und unkomplizierten Online-Antrags beim Kreditgeber. Auf den ersten Blick ist weiterhin auch höhere Preistransparenz gegeben, die jedoch immer unter Vorbehalt gesehen werden sollte.
So finden sich zwar zahlreiche Angebote und Produktvergleiche für einen Online-Kredit , oft wird in diesem Zusammenhang aber häufig nur der Einstiegszinssatz bei der Bewerbung der verschiedenen Offerten berücksichtigt. Derartige extrem günstige Angebote sind dann aber in der Realität leider aber oft teurer, da auch die Konditionen beim Onlinekredit in vielen Fällen von der individuellen Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers abhängen: Auch bei durchschnittlicher Bonität ist der angegebene effektive Jahreszinssatz dann nicht immer erreichbar.
Bildlich dargestellt werden im Rahmen der verschiedenen Vergleichsangebote im Internet oft Äpfel mit Birnen verglichen. Anders ausgedrückt: Kreditofferten mit bonitätsunabhängiger Zinsgestaltung werden zusammen mit bonitätsabhängigen Angeboten in ein Vergleichsraster eingeordnet, das in dieser Form jedoch nicht aussagekräftig ist. Ein Vergleich macht nur innerhalb der beiden genannten Gruppen Sinn, bei bonitätsabhängiger Verzinsung kann letztlich nur eine konkrete Vergleichsanfrage ein aussagekräftiges Entscheidungskriterium darstellen.
In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass auch im Internet ein Kreditantrag unverbindlich und in den allermeisten Fällen auch kostenfrei ist. In den allermeisten Fällen deshalb, da es leider auch einige reine Kreditvermittlungen gibt, welche mehr Geld mit der Berechnung erfolgsunabhängiger Vorkosten verdienen als mit tatsächlicher Kreditvermittlung. Beachten sollte man zudem, dass bei mehreren Anträgen in kurzer Zeit unter Umständen der persönliche Schufa-Score in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Unter Umständen bedeutet, dass manche Banken – wie diverse Tests belegt haben – reine Vergleichsanfrage fälschlicherweise mit dem Merkmal “Anfrage Kredit” an die Schufa melden und nicht mit dem Merkmal “Anfrage Konditionen”.
Grundsätzlich festzustellen ist aktuell auch, dass in Anbetracht angeschlagener Großbanken die insbesondere in Deutschland sehr zahlreichen mittelständischen Privatbanken entsprechend an Boden gewinnen konnten. Solide und defensive Geschäftspolitik sind bei den allermeisten Privatbanken als Basis einer gesunden Struktur zu sehen, von einer “Kreditklemme” kann hier dementsprechend keine Rede sein. In diesem Zusammenhang profitieren auch die insbesondere online immer zahlreicher tätigen reinen Kreditvermittler von der aufgezeigten Situation. Diese arbeiten meist ausschließlich mit kleineren Privatbanken zusammen, das bekannte Vorurteil, dass ein über einen Vermittler erwirktes Darlehen immer teurer ist, muss sich nicht unbedingt als richtig erweisen, da hohe Auftragsvolumina in vielen Fällen Basis für durchaus attraktive Konditionen sind.

Online Kredite werden zu einem immer bedeutenderen Instrument der Finanzierung. Das Finanzportal kredite1a.de bietet ausführliche Informationen und Vergleiche sowie Hilfreiches und Wissenswertes rund um die Thematik Kredite im Internet.

Kontakt:
kredite1a.de
Oliver Sinz
Via San Gottardo 26
6900 Lugano
+41774765652

http://www.kredite1a.de
info@kredite1a.de

Pressekontakt:
Oliver Sinz
Oliver Sinz
Via San Gottardo 26
6900 Lugano
info@kredite1a.de
+41774765652
http://www.kredite1a.de