Privatvermögen

Die Vermögen in Privathand dürften einer Studie zufolge in den nächsten Jahren weltweit weiter kräftig wachsen. Die wichtigsten Wachstumstreiber seien die Schwellenländer China und Indien, wo sich die Vermögen mehr als verdoppeln dürften. Der Studie zufolge wird China Japan als zweitreichstes Land ablösen. Mit Vermögen von 81 Billionen Dollar dürften die USA aber das Land mit dem höchsten Vermögen bleiben.