Sehnsucht nach einer guten Regierung?

Die SPD kann in der Wählergunst weiter zulegen, die Union bleibt aber die politisch stärkste Kraft.

Im aktuellen Deutschlandtrend des ARD-Morgenmagazins kommen die Sozialdemokraten auf 32 Prozent. Das ist ein Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Monatsbeginn. Die Union legt einen Punkt zu und erreicht 33 Prozent. Die Grünen verlieren drei Prozent auf 14. Während eine Koalition von Union und SPD eine deutliche Mehrheit hätte, käme Rot-Grün nur auf 46 Prozent. Die FDP wäre mit drei Prozent nicht mehr im Bundestag vertreten. Die Linke verbessert sich in der Umfrage um einen Punkt auf sieben Prozent. Die Piraten verlieren gegenüber Anfang Oktober einen Punkt und liegen nun ebenfalls bei sieben Prozent.

Quelle:MDR