SHEDLIN Capital AG: Gute Neuigkeiten für den SHEDLIN Portfolio Fund 2

SHEDLIN Capital AG:  Gute Neuigkeiten für den SHEDLIN Portfolio Fund 2

Beeindruckende Wertsteigerung beim Clearsight Turnaround Fund I

Der PF2 hat sich im Juli 2009 mit EUR 1.250.000 an Clearsight beteiligt. Davon hat Clearsight erst 54,9 % (EUR 686.000)abgerufen. Trotzdem hat sich der Wert der Gesamtbeteiligung am Zielfonds bis zum 30.09.2011 um 80 % erhöht – eine beeindruckende Wertsteigerung in nur zweieinhalb Jahren! Der Wert der Beteiligung des PF2 am Zielfonds Clearsight liegt damit beim 1,8fachen (180 %) der abgerufenen Investitionssumme. Die Bewertung einzelner Zielinvestments liegt dabei sogar deutlich höher: so wird die Beteiligung an dem Zielfonds Oakley mit dem 2,2fachen (220 %), das Investment an dem Zielfonds Endless II mit dem
2,1fachen (210 %) des eingesetzten Kapitals bewertet. Im Portfolio von Clearsight befinden sich derzeit insgesamt 49 Unternehmensbeteiligungen. Die Zielfonds sind jedoch weiter auf Einkaufskurs und möchten im Jahr 2012 in weitere Unternehmen investieren.

Tolle Neuigkeiten von NPL Portfolio Nr. 2 (NPL)

Der PF2 hat sich an NPL im Dezember 2009 in Höhe von EUR 475.000 beteiligt. Die Beteiligung wurde vollständig einbezahlt.
Laut Aussage von NPL sind ausnahmslos alle im Portfolio befindlichen Schuldner sogenannte “Profischuldner”.
Durch die ausgezeichnete Arbeit von NPL konnten bei allen Debitoren umfangreiche Vermögensgegenstände festgestellt werden, die nun erfreulicherweise für die Verwertung der Verbindlichkeiten
herangezogen werden sollen. Da nach Auskunft von NPL “ausnahmslos alle” Schuldner Vermögensgegenstände
besitzen, kann mit erfreulichen und attraktiven Rückflüssen gerechnet werden.
Durch die erfolgreiche Verwertung eines Darlehens konnte NPL bereits im Dezember 2011 eine beträchtliche Ausschüttung in Höhe von EUR 128.600 (27,07 % des Zeichnungsbetrages an NPL) an den
Portfolio Fund 2 vornehmen.
Nach Aussage des Fondsmanagements stehen weitere “Profischuldner” mit
ihren Darlehen vor der erfolgreichen Verwertung. Der PF2 kann daher im Jahr 2012 mit weiteren attraktiven
Auszahlungen von NPL rechnen.

Der PF 2 wird diese Ausschüttungen verwenden, um unter anderem die noch offenen Einlagen an Zielfonds
zu bedienen.

Die SHEDLIN Capital AG ist ein unabhängiges, international agierendes Emissions- und Investmenthaus mit Hauptsitz in Nürnberg.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Strukturierung von Investitionen in Wachstumsmärkten
wie Asien, Osteuropa, Afrika, Lateinamerika und dem Mittleren
Osten.

Bei ihren Produkten setzt die SHEDLIN Capital AG ihren Schwerpunkt auf die Konzeption Geschlossener Fonds sowie Geschlossener Dachfonds in den Anlageklassen Gesundheitswesen,
Infrastruktur und Immobilienprojektentwicklung.

Hierdurch bietet sie privaten und institutionellen Investoren die
Möglichkeit, vom enormen Potenzial der genannten Wachstumsmärkte und Investitionen zu profitieren. Die Entwicklung der vergangenen zehn Jahre auf den weltweiten Kapitalmärkten gibt der Fokussierung der SHEDLIN Capital AG
recht.

Kontakt:
SHEDLIN Capital AG
Sebastian Meyer
Breslauer Straße 396
90471 Nürnberg
presse@shedlin.de
0911 519429235
http://www.shedlin.de