SHS VIVEON erweitert sein Kompetenzteam in Österreich und erschließt neue Marktchancen in Osteuropa

München, 28. Februar 2012 – SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, verstärkt sein Consulting- und Vertriebs-Team in Österreich und baut damit seine Marktposition im DACH-Markt weiter aus. Mit dem Ausbau reagiert das Unternehmen auf den gestiegenen Bedarf an Lösungen im Kundenrisikomanagement in dieser Region. Ergänzend sollen in den kommenden Monaten neue strategische Partnerschaften für den österreichischen und weitere angrenzende Märkte geschlossen werden.

Für die Steuerung der Vertriebs- und Partneraktivitäten konnte SHS VIVEON, den erfahrenen Credit Risk Experten, Christoph Mammerler, gewinnen. Er wird zudem den Aufbau neuer Geschäftsfelder in Österreich und Osteuropa forcieren. Christoph Mammerler ergänzt damit das österreichische Kompetenz-Team, das SHS VIVEON in den letzten Monaten mit zahlreichen Experten aus dem Risikomanagement ausgebaut hat.

“In jüngster Zeit ist die Nachfrage österreichischer Unternehmen nach Beratungen und Lösungen im Risiko- und Creditmanagement stark gestiegen. Insbesondere im Bereich Betrugsprävention und im Forderungsmanagement besteht ein gestiegener Bedarf an Lösungen und Beratungsangeboten”, sagt Dr. Jörg Seelmann-Eggebert, Director Customer Risk bei SHS VIVEON. “Wir haben dort in den letzten Monaten bereits neue Kunden und Projekte gewonnen. Mit dem erweiterten Team können wir der zunehmenden Nachfrage besser gerecht werden und unseren Kunden zugleich mehr Experten vor Ort bieten, die besonders auf die Anforderungen des österreichischen Marktes spezialisiert sind.”

“Die Erweiterung unseres Teams in Österreich ist ein wichtiger Baustein unserer Wachstumsstrategie”, ergänzt Stefan Gilmozzi, Vorstand der SHS VIVEON AG. “Mit der branchenübergreifenden Erfahrung von Christoph Mammerler speziell für den österreichischen und osteuropäischen Markt und unserer Customer Risk Expertise können wir künftig sowohl lokalen Unternehmen in Osteuropa als auch international agierenden Unternehmen mit osteuropäischen Standorten und Gesellschaften unsere umfangreiche Beratung und Betreuung bieten und unser Partnernetzwerk auch in dieser Region sukzessive ausbauen.”

http://bit.ly/ABWgFo

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Corporate Performance Management sowie Business Intelligence und Data Warehousing.
Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und mit zwei Tochtergesellschaften an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent: GUARDEAN GmbH (D) und SHS VIVEON Schweiz AG (CH). Mit circa 200 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.
SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter BayWa, BMW Financial Services, BP, Credit Suisse, Deutsche Telekom, Ingram Micro, Kabel Deutschland RaabKarcher, o2 Deutschland, Orange, Shell, SüdLeasing, Vodafone und Zalando.
Mit seinem branchenübergreifenden Know-how im Customer Management unterstützt das Beratungshaus zudem als Partner den bundesweiten Unternehmenswettbewerb “Deutschlands Kundenchampions®” und verleiht in diesem Zusammenhang 2012 erstmals den Sonderpreis für die kundenorientierteste Bank.
Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com

Kontakt:
SHS VIVEON AG
Juliane Parusel
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
juliane.parusel@shs-viveon.com
+49 89 74 72 57-226
http://www.shs-viveon.com/presse/pr_kontakt.html