Tabuthema: Blockade? ICH doch nicht!

Blockaden von Vertriebs-Mitarbeiter werden vielfach ignoriert und kosten Unternehmen Unsummen / Vortrag “Frei im Kopf für den Vertrieb” am Montag, 5.11. in Schloss Holte-Stukenbrock

Tabuthema: Blockade? ICH doch nicht!

Welcher Vertriebsmitarbeiter kennt das nicht? Man sitzt vor dem Telefon und soll Akquise betreiben. Doch zuerst muss noch der Schreibtisch aufgeräumt werden. Und der Müll weggebracht. Dann liest man sich noch mal etwas durch. “Diese Hemmschwelle, zum Telefonhörer zu greifen, ist bei Vertriebsmitarbeitern häufig vorhanden”, weiß Markus Bauchrowitz, der sich als Coach auf den Bereich Vertriebsblockaden spezialisiert hat. Mittels Kurzzeit-Coaching kann man diese Blockaden jedoch in kürzester Zeit lösen. Doch es muss auch in der Gesellschaft ein Umdenken stattfinden, fordert der Bielefelder. Am 5. November spricht er dazu bei den “WissensWebern (www.wissens-weber.de)” in Schloss Holte Stukenbrock. Der Vortrag “Frei im Kopf für den Vertrieb” richtet sich an Geschäftsführer, Vertriebsleiter und Vertriebsmitarbeiter.

Wer im Vertrieb arbeitet hat es in unserer Gesellschaft schwer. “Du musst Klinken putzen gehen?, das wär nix für mich”. Solch abwertenden Sätze dürfen sich viele Vertriebsmitarbeiter anhören. Dabei ist gerade der Vertrieb eine wesentliche Stütze eines Unternehmens, schließlich bringt dieser oft neue Aufträge. “Diese Außenwirkung des Jobs spielt massiv in das Selbstverständnis, in das Selbstbewusstsein des Vertrieb-Mitarbeiters”, so Markus Bauchrowitz. Verschiedene Aspekte blockieren dabei den Vertriebsmitarbeiter, so zum Beispiel, sich selbst unter Erfolgsdruck zu setzen: Wenn man diese Leistung nicht bringt, kommt man nicht weiter. Manch einer hat Angst, auf einen Kunden zuzugehen. Doch das als Vertriebsmitarbeiter zuzugeben, ist verständlicherweise beinahe unmöglich. “Dabei liegen die Ursachen dieser Blockaden oft ganz woanders”, erklärt Bauchrowitz. Für seine Kurzzeit-Coachings setzt er unter anderem auch auf wingwave, mit der die Ursache für derartige Blockaden im Gehirn rasch erkannt und auch gelöst werden können. Doch auch in den Köpfen der Menschen muss sich etwas ändern, fordert der Diplom-Kaufmann. “Derzeit werden mit 20% der Kunden rund 80% des Umsatzes getätigt”, so seine Erkenntnis nach mehr als zehn Jahren Coaching. Hier liegt also viel ungenutztes Potential brach, mit dem Firmen ihren Umsatz auf leichte Weise steigern können. Wie das möglich ist, das erläutert Markus Bauchrowitz in seinem Vortrag in Schloss Holte-Stukenbrock.

Vortrag: “Frei im Kopf für den Vertrieb”
Referent: Markus Bauchrowitz, coaching II training II entwicklung
Tag: Montag, 5. November 2012
Ort: WissensWeber, Bahnhofstraße 50, 33758 Schloss Holte-Stukenbrock
Beginn: 19 Uhr

Weitere Infos: www.markus-bauchrowitz.de , www.facebook.com/CoachingTrainingEntwicklung

Über “WissensWeber”:
“WissensWeber” bietet individuelle Evaluierung von Trainings für die Weiterbildung und Entwicklung von Mitarbeitern. Nach ausführlicher Analyse werden fachliche Trainings, Coachings um Blockaden abzubauen, Zielfindung und Gesundheitsmanagement entwickelt. Auch Teambildungs-Seminare Indoor und Outdoor finden sich im Angebotsspektrum. Mehr Infos auf: www.wissens-weber.de, www.facebook.com/wissensweber

Über Markus Bauchrowitz, coaching II training II entwicklung:
Markus Bauchrowitz, coaching II training II entwicklung wurde im Jahr 2000 von Markus Bauchrowitz gegründet. Der Diplom-Kaufmann hat sich nach seiner Zeit als Fluglotse und dem Studium bei der Bundeswehr sowie der Geschäftsführertätigkeit bei einem CallCenter-Dienstleisters recht rasch auf das Thema Vertriebs-Coaching spezialisiert. Als wingwave-Coach unterstützt er das Lösen von Ängsten und Blockaden im Verkauf, hilft Vertriebsmitarbeitern bei Akquisehemmungen, erarbeitet mentale Stärke für Preisverhandlungen mit ihnen ebenso wie Ruhe und Geduld im Umgang mit schwierigen Kunden zu bekommen. Dabei hat er sich im Lauf der Jahre auf die Versicherungs- und Banken-Branche konzentriert. Sein Ziel ist, Mitarbeitern Kreativität und Spaß am Verkauf zu ermöglichen und so die eigene Leistung zu steigern.

Kontakt:
Markus Bauchrowitz – coaching II training II entwicklung
Markus Bauchrowitz
Arndtstr. 21
33615 Bielefeld
+49 521 329 09 59
look@markus-bauchrowitz.de
http://www.markus-bauchrowitz.de

Pressekontakt:
CS Communication, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Christiane Sohn
Brechtstr. 4
32257 Bünde
05223-654131
info@cscommunication.de
http://www.cscommunication.de