USAG24, Inc informiert ueber Finanzierungsmöglichkeiten einer US Corporation / LLC

Das Thema Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt berührt einen klassischen Bereich unternehmerischen Handelns. Es gehört neben Beschaffung, Produktion und Absatz zu den wichtigsten Gebieten der Betriebswirtschaft und nimmt eine herausragende Stellung bei der Unternehmensführung ein.

Das Thema Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt berührt einen klassischen Bereich unternehmerischen Handelns. Es gehört neben Beschaffung, Produktion und Absatz zu den wichtigsten Gebieten der Betriebswirtschaft und nimmt eine herausragende Stellung bei der Unternehmensführung ein.

Nahezu jedes wachsende Unternehmen gelangt in seiner Entwicklung an einen Punkt, an dem das weitere Wachstum und die Wahrnehmung von Chancen ohne zusätzliches Kapital nicht möglich ist. Spätestens, wenn ein Betrieb dieses Stadium erreicht, stellt sich die Frage nach den sich bietenden Finanzierungsmöglichkeiten. Die Wahl der geeigneten Finanzierungsform ist stark von der Ausgangslage des Unternehmens und natürlich auch davon abhängig, welche Ziele mit der Finanzierung erreicht werden sollen.

Die Unternehmensfinanzierung in ihren unterschiedlichen Formen ist als Bestandteil des gesamten Kapitalmarktes zu verstehen. Eine ganze Reihe von Transaktionen auf dem Kapitalmarkt hat nicht direkt mit der Unternehmensfinanzierung zu tun, z.B. die Aufnahme von Krediten durch öffentliche Haushalte bei Privatanlegern durch die Emission von Anleihen oder die Kreditfinanzierung privater Bauvorhaben bei einer Geschäftsbank. Neben diese Kapitalmarkttransaktionen treten allerdings auch die Unternehmen, die ihren Bedarf an Finanzmitteln ebenfalls am Kapitalmarkt decken.

In einer marktwirtschaftlichen Wirtschaftsordnung ist jedes Unternehmen direkt oder indirekt auf den Kapitalmarkt angewiesen. Bei Unternehmen, die ihre Finanzierung durch Ausgabe von Aktien (wie zum Beispiel mit einer US Corporation), die Aufnahme von Darlehen oder der Emission von Anleihen oder wertpapierlosen Unternehmensbeteiligungen sicherstellen, geschieht dies direkt.

Doch auch der einzelne Unternehmer, der ein Unternehmen aus dem Privatvermögen finanziert, ist mit dem Kapitalmarkt verbunden, denn er steht zu Beginn der unternehmerischen Tätigkeit vor der grundsätzlichen Entscheidung, wie er sein Unternehmen mit Kapital ausstattet

Da Unternehmen USAG24, Inc berät bei Fragen rund um das Thema “Kapitalisierung einer US Corporation / LLC in den USA seit 1995.

Durch eine Kooperation mit einen Anwaltskanzlei in Washington, DC betreut die USAG24, Inc seit 2011 auch Börsengaenge in den USA. Dadurch werden Inhaber von US Firmen (speziell US Corporation) neue Tüeren geöffnet.

http://www.usag24-group.com/us_corporation/index.html

USAG24, Inc ist ein in Florida ansässiges US-amerikanisches Unternehmen und hat sich auf Business-to-Business-Dienstleistungen rund um die Gründung von Unternehmen in den USA spezialisiert.

Als erfahrener Dienstleister konnte es bereits vielen europaeischen Unternehmern einen schnellen und erfolgreichen Einstieg in den US-amerikanischen Markt ermöglichen. Dank des großen Netzwerks aus Steuerberatern, Anwälten und Notaren in den USA und Europa deckt es für seine Kunden alle Aufgaben rund um die Gründung einer US Corporation / US Inc (US-amerikanisches Pendant einer deutschen Aktiengesellschaft) oder einer L.L.C. (US-amerikanisches Pendant einer deutschen GmbH) ab. Darüber hinaus steht es seinen Kunden auch nach der Firmengründung als kompetenter Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Das Unternehmen freut sich auf Ihren Besuch seiner Website www.usag24-group.com oder www.usag24.com

Kontakt:
USAG24 Group LLC
Peter Harris
3001 Rocky Point Drive East
33607 Tampa
+1 813 579 5400

www.usag24.com
pr@usag24.com

Pressekontakt:
USAG24, Inc
Peter Harris
3001 Rocky Point Drive East
33607 Tampa, FL
pr@usag24.com
+49 30 80932893
http://www.usag24.com