Whitegate Partners: Solar City plant eine IPO (Börseneingang)

Whitegate Partners – Solar City Corp. haben ein Entwurf von IPO Registrierung Dokumente and der Security und Exchange Komission eingereicht.

Analytiker von Whitegate Partners wurden etwas überrascht mit der Ankündigung von Solar City Corp.,eine Entwicklungs Firma von Solarenergiesytemen,die besonders für städtische Dächern entwickelt sind, die eine IPO planiert.

Nur etwas bevor zwei Wochen,haben BrightSource Energy Inc., eine Solarthermalkraftwerk Firma,ihre Pläne für eine IPO plötzlich ausgehoben,glaubend,dass zurzeit Investoren nur wenig Interesse in neuen Solarfirmenaktien haben. Enerkem Inc.eine Zellulosehersteller von Äthylalkohols haben auch ihre Börseneingang Registrierung,letzten Monat zurückgezogen.

Die Börseneingan Ankündigung kommt auch während eine Zeit von Aufruhr für die Hersteller von Solarmodulen,mit die Gewinne und Preise die nach unten gehen,während eine Zeit von Überangebot von Solarmodulen und eine vergleichbare schwache Nachfrage.Whitegate Partners haben SolarCity angeschaut,wie andere Solarmodulen Installationsfirmen in Amerika die in dieser Umwelt erfolgreich sind,als Die Staaten und die Bundessubventionen Programme noch aktiv bleiben,während die fallende Herstellungkosten geholfen haben ihren Nettoprofit zu behalten.

SolarCity wurde von den Brüdern Lydon Rive,der Generaldirektor und Peter Rive, der Produktionsdirektor, in 2006, gegründet.Ihren Vetter und Verwaltungsratpräsident von SolarCity,ist der Generaldirektor von Tesla Motors und SpaceX, Herr Elon Musk.

Wohnbezirk Solarmodulenvermietungen,ein Programm der den Verbraucher erlaubt Solarmodulen zu haben ohne dafür zuerst zu bezahlen,haben sich als sehr populär erwiesen. SolarCity von San Mateo und SunRun Inc. in San Francisco haben beide eine vorherrschende Position in diesem Gebiet geführt.

“Es kann keine gute Zeit für Solarmodulen Hersteller sein,aber die ein gewissenen Wert über diese Modulen bauen,machen es sehr gut. Man kann eine grosse Menge von Solarmodulen Aufstellung und Wachstum sehen,” hat ein Energiesektoranalytiker von Whitegate Partners gesagt. “Informierte Investoren verstehen,dass die Probleme von der Herstellung sind nicht die von Firmen wie SolarCity,aber wir müssen noch überzeugt werden,dass das allgemeine Publikum den Unterschied verstehen wird.”

So schnell wir Ihnen mit gute oder weniger gute Nachrichten informieren können ist unseres Ziel seit 1975.

Kontakt:
mieux
Emil ROSSI
rue de lausanne 23
1950 SION
+ 41 27 322 83 33
erossi@mieux360.com
http://www.whitegate-partners.com