Zukunft der Personalentwicklung muss jetzt schon beginnen

Mit klugen Konzepten aktuelle und künftige Herausforderungen meistern

Zukunft der Personalentwicklung muss jetzt schon beginnen

Einer der Punkte im Personalentwicklungsprogramm bei ePunkt: Humortraining

Wer in Sachen Personalentwicklung in Zukunft erfolgreich sein will, der muss jetzt handeln und die Lösungen für die künftigen Anforderungen bereits aktiv im Unternehmen leben. ePunkt, einer der Top 3 Personalberater in Österreich, hat die Chancen einer zukunftsfähigen Personalentwicklung erkannt und in einem weit greifenden Programm umgesetzt. Eine Auszeichnung zum “Great Place To Work” 2012, ausgezeichnete Mitarbeiterbewertungen auf kununu.com (kununu Top Company) und nicht zuletzt eine in den letzten Jahren durchschnittliche Fluktuationsrate von lediglich 5 % sind die positiven Auswirkungen dieses Engagements.

Die Themen, die die Personalarbeit in Zukunft massiv beeinflussen und fordern werden, sind hinlänglich bekannt (die fortschreitende Globalisierung und damit einhergehend die kulturelle Vielfalt im Unternehmen; die immer schnellere Veränderung der Märkte macht neue Organisationsformen und flexible Arbeitsstrukturen notwendig; der demografische Wandel, der den bereits bestehenden Fachkräftemangel noch weiter verstärken wird; die zunehmende Bedeutung einer werteorientierten Unternehmenskultur sowie die Virtualisierung, die neue Formen der Zusammenarbeit hervorbringen wird), die Antworten darauf fallen in jedem Unternehmen individuell aus. “Wichtig ist aus unserer Sicht aber, dass man seine Personalarbeit heute schon in Hinblick auf die zukünftigen Herausforderungen gestaltet”, erklärt Daniel Marwan, Geschäftsführer ePunkt. “Der Erfolg zukunftsfähiger Personalentwicklungskonzepte stellt sich, wie wir selbst erfahren haben, rasch ein. Hirnschmalz und Herzblut in diesen Bereich hineinzustecken lohnt sich – finanziell, als auch im emotionalen und Imagebereich.”

Vom Mitarbeitergespräch bis zum Humortraining
Das ePunkt Personalentwicklungsprogramm basiert auf den Unternehmenswerten und umfasst verschiedenste Maßnahmen und Prozesse für die Bereiche Einschulung, Aus- und Weiterbildung, Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens, Stärkung des Teamzusammenhalts, Steigerung der Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter sowie Erhöhung der Qualität der Arbeitsleistung. Ausgerichtet sind die verschiedenen darin enthaltenen Maßnahmen auf die Entwicklung von beruflichen Fähigkeiten, z. B. durch Interviewführungstrainings für Personalberater, als auch von sozialer Kompetenz, z. B. durch Teamevents, Führungskompetenz-, aber auch durch Humortrainings. Darüber hinaus berücksichtigt das ePunkt Personalentwicklungskonzept auch das Thema Gesundheitsförderung, z. B. mit Ernährungs- und Lauftrainings sowie Thera-Band Fitnessübungen. Nicht zuletzt hat ePunkt einen Fokus auf den Themenbereich Work-Life-Balance gelegt und bietet nach dem Prinzip der Vertrauensarbeitszeit flexible Arbeitszeiten sowie innovative Arbeitszeitmodelle wie die 4-Tage-Woche oder das 10-Monats-Jahr.

Individuelle Ausrichtung
Marwan: “Mitarbeiter sind Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen. Das berücksichtigen wir in unserem Personalentwicklungskonzept. Daher bieten wir Trainings- und Schulungsangebote für alle Mitarbeiter, unabhängig von der Berufserfahrung, dem hierarchischen Level oder der Funktion im Unternehmen. Und wir haben Angebote, die individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter ausgerichtet sind.” Das Programm wird regelmäßig evaluiert und bei Bedarf angepasst.
ePunkt wendet sein Know-how in Sachen Personalentwicklung aber nicht nur intern an, sondern gibt es auch gerne an interessierte Unternehmen weiter.

Eine Checkliste in Sachen Personalentwicklung steht zum kostenfreien Download hier zur Verfügung: http://www.epunkt.net/Ueber-Uns/Pressemeldung/8

Bildtext:
Einer der Punkte im Personalentwicklungsprogramm bei ePunkt: Humortraining
Copyright: ePunkt

Über ePunkt Internet Recruiting GmbH
ePunkt zählt zu den Top 3 Personalberatern in Österreich und ist spezialisiert auf die Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften, vor allem im kaufmännischen, technischen und im IT-Bereich. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und gehört heute zu 68,6 Prozent Daniel Marwan sowie drei weiteren Gesellschaftern. 2011 erwirtschaftete ePunkt 7,8 Mio. Euro Umsatz. Aktuell (Mai 2012) beschäftigt der Recruiting-Spezialist 66 Mitarbeiter an fünf Standorten in Österreich (Wien, Linz, Graz, Salzburg, Klagenfurt) sowie einem in Deutschland (Hannover) und einem in der Schweiz (Zürich). Das Unternehmen betreut international rund 2.000 Kunden, vornehmlich Klein- und Mittelbetriebe, und besetzt in Österreich pro Jahr rund 800 Positionen erfolgreich mit hochqualitativen Mitarbeitern.

Kontakt:
ePunkt Internet Recruiting GmbH
Sabine Steiner
OK Platz 1a
4020 Linz
sabine.steiner@epunkt.net
+43 (0)732 611 221 -26
http://www.epunkt.net