DAF Deutsches Anleger Fernsehen in neuem On-Air-Design

Moderner, hochwertiger, informativer – so zeigt sich das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ab dem 30.04.2012. Überarbeitet wurde der komplette Auftritt von Deutschlands einzigem Finanzsender, wobei auch inhaltlich das Programm weiterentwickelt wurde.

DAF Deutsches Anleger Fernsehen in neuem On-Air-Design

Logo DAF Deutsches Anleger Fernsehen

Moderner, hochwertiger, informativer – so zeigt sich das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ab dem 30.04.2012. Überarbeitet wurde der komplette Auftritt von Deutschlands einzigem Finanzsender, wobei auch inhaltlich das Programm weiterentwickelt wurde.

Ziel der Neugestaltung ist es, den Service für die Zuschauer weiter zu verbessern. So werden die verschiedenen Genres – wie Talk, Analyse oder News – farblich klar voneinander getrennt. Der Zuschauer sieht also sofort, in welcher Rubrik er sich befindet. Ein weiterer Vorteil des neuen Designs: Noch mehr Informationen können zu den behandelten Themen vermittelt werden. Der Zuschauer ist auf einen Blick mit den wichtigsten Fakten vertraut.

Im Zuge des Re-Designs erfolgen auch inhaltliche Anpassungen des DAF-Programms. So wird das Flaggschiff-Format “Börse Live” ausgeweitet und ermöglicht dem Zuschauer nun einen noch umfassenderen Marktzugang – vor allem in den entscheidenden Börsenphasen des Tages.

Thomas Eidloth, Marketingleiter des DAF, zeigt sich bereits im Vorfeld begeistert: “Wir freuen uns sehr auf das frische, moderne Design unseres Senders. Ich denke, dass wir einen sehr guten Weg gefunden haben, den Service für unsere Zuschauer weiter zu verbessern und darüber hinaus auch unseren Anspruch zu untermauern, Deutschlands einzigen Finanz-TV-Sender noch erfolgreicher zu machen. Gerade im aktuellen finanz- und wirtschaftspolitischem Umfeld zeigt das DAF damit Flagge und ist für seine Zuschauer noch präsenter.”

Vorgestellt wird der neue Auftritt des DAF Deutsches Anleger Fernsehen bereits am Freitag, den 27. April um 17:00 Uhr auf der Invest in Stuttgart am Stand F 37 der Halle 1.

Über das DAF Deutsches Anleger Fernsehen:

Das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ist über ASTRA digital sowie über verschiedene Kabelnetze (Unitymedia, Kabel BW, Martens, Wilhelm.Tel, u. a.) frei zu empfangen. Außerdem wird das DAF seit 1. Dezember 2011 über das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, angeboten. Darüber hinaus ist das Programm über das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen überdies sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 35 000 Videos zu mehr als 3000 Einzelwerten – zur Verfügung.

Das DAF ist Kooperationspartner des Nachrichtensenders N24, der seine Live-Berichte von den Börsen in Frankfurt und New York von den Korrespondenten des DAF vor Ort bezieht.

Börsentäglich berichtet das DAF zehn Stunden live aus den Studios und Redaktionen in Frankfurt und Kulmbach sowie direkt von der Deutschen Börse und der New York Stock Exchange. Mit über 30 Redakteuren beschäftigt das DAF eine der größten TV-Wirtschaftsredaktionen in Deutschland.

Über das DAF Deutsches Anleger Fernsehen:

Das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ist über ASTRA digital sowie über verschiedene Kabelnetze (Unitymedia, Kabel BW, Martens, Wilhelm.Tel, u.a.) frei zu empfangen. Außerdem wird das DAF Deutsches Anleger Fernsehen seit 1. Dezember 2011 über das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, angeboten. Darüber hinaus ist das Programm über das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF Deutsches Anleger Fernsehen-Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 35.000 Videos zu mehr als 3.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

Das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ist Kooperationspartner des Nachrichtensenders N24, der seine Live-Berichte von den Börsen in Frankfurt und New York direkt von den Korrespondenten des DAF Deutsches Anleger Fernsehen vor Ort bezieht.

Börsentäglich berichtet das DAF Deutsches Anleger Fernsehen zehn Stunden live aus den Studios und Redaktionen in Frankfurt und Kulmbach sowie direkt von der Deutschen Börse und der New York Stock Exchange. Mit über 30 Redakteuren beschäftigt das DAF Deutsches Anleger Fernsehen eine der größten TV-Wirtschaftsredaktionen in Deutschland.

Kontakt:
DAF Deutsches Anleger Fernsehen
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
09221 9051-671

http://www.daf.fm
t.eidloth@daf.fm

Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
gaertner@quadriga-communication.de
030-303080890
http://www.quadriga-communication.de