Frank Reichel Geschäftsführer der GSE Protect Special Services GmbH

Frank Reichel Geschäftsführer der GSE Protect Special Services GmbH

Zum 01.01.2012 nahm Frank Reichel seine Arbeit als Geschäftsführer der GSE Protect Special Services GmbH auf. Die Special Services führt im Auftrag der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) Sicherheitsdienstleistungen und Fahrscheinkontrollen durch.
Der 57jährige Berliner kann in seiner neuen Funktion vor allem von seinen Erfahrungen aus über sieben Jahren als Bereichsleiter Sicherheit und Service der BVG profitieren, für die er bereits seit 1979 tätig war. Reichel, der selbst einmal eine Ausbildung zum Autobusfahrer absolvierte, freut sich auf sein neues Wirkungsfeld: “GSE Protect ist mir schon seit Jahren als innovatives und zuverlässiges Unternehmen bekannt. Hier finde ich die Möglichkeit, meine beruflichen Erfahrungen einzubringen und zur Weiterentwicklung des Unternehmens, insbesondere auf dem ÖPNV-Markt, beizutragen.”

GSE Protect mit Sitz in Potsdam und Niederlassung in Berlin ist derzeit an über 30 Standorten vertreten und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern zu den 20 größten Anbietern von spezialisierten Sicherheitslösungen in Deutschland. Zu den Kunden gehören neben Banken, Industrie und öffentlicher Hand auch Privatpersonen. GSE Protect bietet Service orientierte Leistungen in den Bereichen Sicherheitsdienste und -technik an. Die Angebotspalette reicht von Sicherheitsanalyse und -beratung über Objekt-, Werk-, Veranstaltungs- und Personen- sowie Arbeitsschutz bis hin zur Funktion einer Notrufzentrale. Darüber hinaus bietet GSE Protect gemeinsam mit dem israelische Sicherheitsunternehmen SB Security Sicherheitsdienstleistungen auch europaweit an.

Kontakt:
GSE Protect Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH
Julia Wasmuth
Gerlachstr. 14
14480 Potsdam
wasmuth@gse-protect.de
03316499927
http://www.gse-protect.de