Neues von der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten (AGZWK)

span style=font-style: italic; padding:20px 0px 30px 0px;Im aktuellen Newsletter der AGZWK-Fachkreise wird über folgende Themen berichtet:/span

Fachkreis Personalwirtschaftbr /
Der Demografische Wandel führt zu verkürzten Arbeitszeiten br /
br /
Immer mehr Arbeitnehmer wollen aus verschiedenen Gründen weniger arbeiten. Hauptgründe sind Kindererziehung oder die Pflege von Familienangehörigen. Michael Mostert, Dr. Burkhard Scherf und Antonie Walz zeigen auf welche Folgen das auf die Gestaltung von Arbeitszeitmodellen und Zeitwertkonten hat.br /
br /
Fachkreis Steuern und Bilanzenbr /
Folgen der steuerlichen Zeitwertkontengarantie aus dem Erlass des Finanzministeriums NRWbr /
br /
Der Erlass aus dem Jahr 2011 weitet die Zeitwertkontengarantie in einigen Fällen auch auf Flexi- und Gleitzeitkonten aus. Marc Braun, Claudia Scheithauer und Stefan Wolf zeigen auf, welche Auswirkungen der Erlass in der Praxis hat.br /
br /
Fachkreis Anlage von Wertguthabenbr /
Möglichkeiten der Kapitalanlage bei Zeitwertkontenbr /
br /
Je nach Ziel und Laufzeit von Zeitwertkonten können auch unterschiedliche Kapital-Anlagestrategien für Wertguthaben genutzt werden. Benedikt Kutschera und Markus Stein zeigen die verschiedenen Anlagemöglichkeiten auf. Und vergleichen die unterschiedlichen Finanzierungsalternativen.br /
br /
Fachkreis Arbeits- und Sozialversicherungsrechtbr /
Langzeitkonten im Deutschen Bahn Konzernbr /
br /
Im Jahr 2002/2003 wurden bei zwei Tochtergesellschaften der Bahn Langzeitkonten eingeführt. Stefan Gottschlich und Sebastian Slawski zeigen in dem Praxisbericht auf, welche Auswirkungen die Einführung auf verschieden Bereiche der Bahn hat. br /
br /
Fachkreis Administrationbr /
Administrative Prozesse im Freistellungsfallbr /
br /
Das Ziel von Zeitwertkonten ist die Inanspruchnahme der Wertguthaben. Rainer Amberg und Markus Matt-Kellner beschreiben welche Möglichkeiten es zur Inanspruchnahme gibt und wie die damit zusammenhängenden administrativen Herausforderungen bewältigt werden können.br /
br /
Den kompletten Newsletter können Journalisten bei Friedlies Reschke unter Tel 06251 – 9400 460 oder per Mail an: frieda.reschke@ries-solutions.com anfordern. br /
Mitglieder der AGZWK erhalten den Newsletter vierteljährlich.br /

Die Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten e.V. (AGZWK) ist ein von politischen und wirtschaftlichen Interessen unabhängiger Fachverband, der alle fachlichen Bestrebungen zur Implementierung von Zeitwertkonten-Systemen unterstützt und die berufliche Weiterbildung in diesem wichtigen Bereich fördert. Am 26. Juni 2006 von zwölf Gründungsmitgliedern in Frankfurt am Main ins Leben gerufen, hat die AGZWK sich zum Ziel gesetzt, Anwender und die interessierte Öffentlichkeit über Fortschritte und Fehlentwicklungen im Bereich der Zeitwertkonten zu informieren und weiterzubilden. Neben der aba ist sie der wichtigste Verband in Deutschland in diesem Bereich.

Kontakt:br /
AGZWKbr /
Friedlies Reschkebr /
Mainzer Landstraße 178 ? 190 br /
60327 Frankfurtbr /
0 69 / 75 84 58 85 br /
br /
http://www.agzwk.debr /
info@ag-zwk.debr /
br /
br /
Pressekontakt:br /
Ries Corporate Solutions GmbHbr /
Friedlies Reschkebr /
Darmstädter Straße 5br /
64625 Bensheimbr /
frieda.reschke@ries-solutions.combr /
06251 – 9400 460br /
http://www.ries-solutions.com/br /