Unklare Situation an den Börsen

Wohin steuert der Aktienmarkt 2012?

Die aktuellen Entwicklungen an den Börsen macht Hoffnung – mit einem neuen Jahres-Hoch schloss der DAX am Freitag. Viele Anleger fragen sich, wohin die Börse steuert. Können die Aktien der ungewissen wirtschaftlichen Lage trotzen? Oder sehen wir aktuell nur eine liquiditätsgetriebene Blase?

Grundsätzlich scheint der Aktienmarkt sich aktuell weitgehend unabhängig von der realen wirtschaftlichen Entwicklung zu verhalten. Während Europa nach wie vor am Rande des Zusammenbruchs steht, einigen Euro-Staaten akut die Insolvenz droht und die Konjunkturindikatoren in letzter Zeit schwächer werden, steuern die Aktienmärkte von einem Höchststand zum nächsten. Offenbar regiert hier die Hoffnung auf eine Erholung und ein schnelles Ende der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise. Der Inhaber von aktien-lernen.de, einem Ratgeber-Portal für Aktieneinsteiger, René Wolf, kommentiert die Lage so: „Offenbar glauben viele Aktionäre an ein Ende der Krise oder sind die Krisenstimmung mittlerweile leid. Dazu kommt, dass die Krise bei vielen Aktionären nicht oder noch nicht angekommen ist. Die Auswirkungen spüren eher die unteren Einkommensschichten, die ohnehin nur selten Aktien besitzen. Der durchschnittliche Aktionär bekommt von der Krise nicht viel mit.“

Allerdings haben auch die Notenbanken einen Anteil an den Entwicklungen. „Die positive Entwicklung der Aktienmärkte ist zum großen Teil auch der Liquidität zu verdanken, die die Notenbanken in den letzten Monaten produziert haben. Es befindet sich viel Geld im Umlauf, was die Kauflaune auch am Aktienmarkt steigen lässt. Liquiditätsgetriebene Börsen halten allerdings nie lange – Inflation und Kursverluste sind die Folgen“ so der Aktien-Experte weiter.

Wie es in den nächsten Monaten am Aktienmarkt weitergeht, lässt sich schwer prognostizieren. Wichtig ist aber in jeder Börsenlage, dass die Anleger gut informiert sind und über ein fundiertes Wissen verfügen. „Hier setzen wir mit http://www.aktien-lernen.de an. Wir wollen dem Einsteiger ein umfangreiches und praxisrelevantes Wissen vermitteln, das ihm die eine oder andere Fehlentscheidung erspart. Wissen ist an der Börse Gold wert“ erklärt Wolf die Zielsetzung seines kostenlosen Börsenportals.

Die Trend Publishing GmbH ist ein Herausgeber on Börsenbriefen und Börsenmedien. Unter anderem betreibt sie das Portal www.aktien-lernen.de

Kontakt:
Trend Publishing GmbH
René Wolf
Hasenellern 4
97265 Hettstadt
info@aktien-lernen.de
0761-3846692

Home