Noch eine Woche bei der Sparda-Bank Nürnberg erhältlich: 100-Euro-Einkaufsgutschein zum kostenlosen Girokonto!

Bei Online-Kontoeröffnung bis 14. Januar gibt es bei der Sparda-Bank Nürnberg einen maxchoice premium Gutschein im Wert von 100 Euro.

Nürnberg – Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk kann sich noch sichern, wer bis 14. Januar 2012 online ein kostenloses Girokonto bei der Sparda-Bank Nürnberg eröffnet. Jeder neue Kunde der Genossenschaftsbank bekommt nach dem ersten Lohn-, Gehalts- oder Renteneingang auf dem neuen Konto einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro. Dieses Dankeschön für die Online-Girokontoeröffnung bei der Sparda-Bank Nürnberg kann in über 100 Geschäften und Fachmärkten eingelöst werden: Der maxchoice premium Gutschein gilt unter anderem bei OBI, H&M, MediaMarkt, Galeria Kaufhof, Douglas und ToysRus. Bis 14. Januar 2012 läuft diese Aktion der Sparda-Bank Nürnberg. Wer sich also zum kostenlosen Girokonto zusätzlich noch ein wenig Einkaufsspaß sichern möchte, sollte in den nächsten Tagen zuschlagen. Unter sparda-n.de/kostenloses-girokonto.php kann man das Girokonto schnell und bequem eröffnen.

Zufriedene Kunden sprechen für guten Service

Nicht nur aufgrund des Gutscheins und des kostenlosen Girokontos lohnt es sich, Kunde bei der Sparda-Bank Nürnberg zu werden. So zeigt die aktuelle Wettbewerbsstudie “ServiceAtlas Banken 2011”, dass die Kunden der Gruppe der Sparda-Banken die höchste Bindung zu ihrem Finanzinstitut haben. Die Sparda-Banken liegen bei Kundenzufriedenheit, Kundenorientierung, im Service und im Preis-Leistungs-Verhältnis ganz vorn. 86 Prozent der Sparda-Bank-Kunden wollen bei ihrem Finanzinstitut bleiben. Insgesamt plant bei allen untersuchten Banken hingegen jeder vierte Kunde, die Bank zu wechseln. Weiteres Wissenswertes rund um die Sparda-Bank Nürnberg und ihren Service gibt es auch auf der Facebook-Seite (facebook.com/spardanuernberg) und bei Twitter (twitter.com/SpardaNuernberg).

Daten und Fakten zur Sparda-Bank Nürnberg
Die 1930 gegründete Sparda-Bank Nürnberg eG ist die größte genossenschaftliche Bank in Nordbayern und mittlerweile mit 22 Filialen in der gesamten Region vertreten – Tendenz steigend. Heute ist die Sparda-Bank Nürnberg eG eine Direktbank mit Filialen; das heißt, sie verbindet die Vorteile einer Direktbank (günstige Konditionen und einfache Abwicklung) mit den Vorteilen einer Filialbank (qualifizierte und persönliche Beratung). Das wissen die Kunden zu schätzen: Schon zum 19. Mal in Folge wurden die Sparda-Banken bei der unabhängigen Umfrage “Kundenmonitor Deutschland” von der ServiceBarometer AG zu der Bank mit den zufriedensten Kunden gewählt. Die Sparda-Bank Nürnberg hat insgesamt über 180.000 Mitglieder. Viele der neuen Mitglieder gehen auf Empfehlung zufriedener Sparda-Kunden zur Sparda-Bank Nürnberg. Die Bilanzsumme der Bank betrug 2010 rund 3,2 Milliarden Euro.

Kontakt:
Sparda-Bank Nürnberg eG
Frank Büttner
Eilgutstraße 9
90443 Nürnberg
0911/2477-321

http://www.sparda-n.de
frank.buettner@sparda-n.de

Pressekontakt:
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Kaiserstraße 168-170
90763 Fürth
info@kontext.com
0911/97478-0
http://www.kontext.com