Skimming: Deutlich weniger Fälle beim Kartenbetrug im Jahr 2011

Im Vergleich zum Vorjahr gingen die Skimmingfälle bei Girokarten (ehem. ec-/Maestro-Karten) in 2011 um über 50 Prozent zurück

Skimming: Deutlich weniger Fälle beim Kartenbetrug im Jahr 2011

kostenloses-Girokonto.net – Kostenlose Girokonten im Vergleich

Kostenloses-Girokonto.net berichtet: Die Zahl ausgespähter Debitkarten ist im letzten Jahr um 53 Prozent zurückgegangen. Ausgehend von rund 97 Millionen Girokarten in Deutschland liegt der Anteil der festgestellten Skimmingfälle mit 169.333 bei 0,02 %. Wie die Zeitschrift “die bank” berichtet, wurden 87 Prozent der Karten so schnell gesperrt, dass die Betrüger keinen finanziellen Schaden anrichten konnten.

Nach dem Grund für dieses positive Ergebnis befragt, wurde vom Dienstleister der deutschen Kreditwirtschaft die flächendeckende Verwendung des so genannten EMV-Chips angeführt. Im Zuge des Ausbaus des einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrs (SEIPA) ist der EMV-Standard seit Anfang 2011 europaweit verpflichtend. Anstelle eines Magnetstreifens sind die Debitkarten, also Girokarten (ehemals ec-/Maestro-Karten), mit einem Mikrochip ausgestattet, der die gespeicherten Daten gegen Verfälschung und gegen Kopieren schützt. In den nächsten Jahren soll auch in den Vereinigten Staaten die EMV-Technik eingeführt werden. Bislang sind dort Karten mit leicht zu manipulierenden Magnetstreifen gebräuchlich.

Bei den unter http://www.kostenloses-girokonto.net/ vorgestellten Girokonten profitieren Kunden von höchster Sicherheit. Denn neben der EMV-Technik gewährleisten noch weitere Sicherheitsstandards den bestmöglichen Schutz der auf dem Girokonto befindlichen Kundengelder. So gibt es auch im Rahmen des Online-Bankings verschiedene Verfahren, mit denen Transaktionen sicher durchgeführt werden können. Beim Einsatz von einem mobilen TAN-Generator wird für jede Transaktion eine TAN-Nummer berechnet. Eine solche TAN-Box stellt beispielsweise die Wüstenrot Bank mit dem Wüstenrot Top Giro (http://www.kostenloses-girokonto.net/girokonto-angebote/wuestenrot-top-giro.html) zur Verfügung. Mit ihrer Bankkundenkarte und der TAN-Box können Kunden ihre Bankgeschäfte weltweit online erledigen.

Die Concitare GmbH betreibt Vergleichs- und Finanzportale: Das große Finanzportal www.Tagesgeldrechner.info bietet Lesern neben einem professionellen Tagesgeldrechner sowie Festgeldrechner unabhängige Vergleiche und Ratgeber mit Fachwissen über Tagesgeld und Festgeld an. Unter www.Kostenloses-Girokonto.net informieren sich Kunden täglich über die besten Girokonto-Angebote im Girokonto-Vergleich. Auf www.sofortkredite.net beantragen Leser die günstigsten Kredite aus umfangreichen Kredit-Vergleichen.

Kontakt:
Kostenloses-Girokonto.net
Claudia Sander
Mottelerstr. 23
04155 Leipzig
034124399500

http://www.kostenloses-girokonto.net
info@concitare.de

Pressekontakt:
Concitare GmbH
Christina Körpert
Mottelerstr. 23
04155 Leipzig
presse@concitare.de
034124399500
http://www.concitare.de/