CDU Parteitag

Dass sich auch in der CDU nach vielen Jahren der Ablehnung zu einem schüchternen Ja zu einem Mindestlohn in Deutschland durchgerungen hat, ist fast schon keine Nachricht mehr.

Inzwischen ist die Partei weiter: Sie streitet nun nicht mehr darüber, ob sie von Mindestlohn oder von Lohnuntergrenze reden soll, sondern sie streitet um die Ausgestaltung. Und der Streit geht quer durch die Parteispitze. CDU-Chefin Angela Merkel schließt sogar nicht aus, dass sie für ihre Position beim Parteitag in Leipzig keine Mehrheit findet.